Europäische Woche zur „Abfallvermeidung“




Die Europäische „Abfallvermeidungswoche“ (EWWR) ist ein 3-Jahres-Projekt vom Programm Life+, welches von der Europäischen Kommission bis 2011 unterstützt wird. Erstmalig fand im Jahr 2009 diese Aktionswoche statt.


Ziel dabei ist es durch verschiedenste Aktionen, Maßnahmen, Veranstaltungen die Bevölkerung in der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten für das Thema Abfallvermeidung und -reduzierung zu sensibilisieren. Durch konkrete Beispiele soll erreicht werden, dass sich das Verhalten der EuropäerInnen im täglichen Leben (Konsum und Produktion) nachhaltig verändert. Wenn viele Bürgerinnen und Bürger sich mit eigenen Ideen in die Aktion einbringen.


Vom 20. bis 28. November 2010 nimmt die FA19D, Abfall- und Stoffflusswirtschaft des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung als erste österreichische Organisation an dieser Aktion teil.

Die FA19D hat sich bereit erklärt als Koordinationspartner für diese Aktionswoche zur Verfügung zu stehen, bei der alle Aktivitäten, Aktionen, Veranstaltungen zusammenlaufen. Die Website www.abfallwirtschaft.steiermark.at stellt die Plattform dar, auf der darüber laufend berichtet werden wird. Die Website ist direkt mit der offiziellen Website der Abfallvermeidungs- und Reduzierungswoche  www.ewwr.eu verlinkt.


Die FA19D ruft alle steirischen Institutionen, Gemeinden, Abfallwirtschaftsverbände, Umweltbildungseinrichtungen sowie die gesamte steirische Bevölkerung auf sich an der Aktion zu beteiligen und alle Ideen, Aktionen, Veranstaltungen der FA19D zu melden. Die FA19D und die Abfallwirtschaftsverbände sind gerne zur Unterstützung bereit.


http://www.abfallwirtschaft.steiermark.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*