Rohrbelüfter mit Reserven


PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter aus Polyurethan sorgt für höhere Sicherheitsreserven und geringere Betriebskosten



PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter aus Polyurethan


NORRES Schlauchtechnik entwickelt innovativen Membranrohrbelüfter aus Polyurethan Der Gelsenkirchener Schlauchhersteller NORRES Schlauchtechnik ist mit seinem Geschäftsbereich Umwelttechnik auf der IFAT ENTSORGA vom 13. bis 17. September 2010 in München vertreten. NORRES präsentiert auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft u. a. den innovativen Membranrohrbelüfter PRO2AIR Pre-PUR® aus Premium-Polyurethan. Die bisherigen am Markt eingesetzten Rohrbelüfter sind oftmals aufgrund ihrer Rohstoffe weniger langlebig und eindeutig anfälliger bei dynamischen Belastungen. In vielen Fällen kommt es dann mit zunehmender Laufzeit zu abnehmenden mechanischen Eigenschaften, die vorzeitige Schäden wie z. B. Risse in der Belüftermembran zufolge haben können. Zusätzlich erfahren einige Rohrbelüfter im Laufe ihrer Standzeit aufgrund der Auslaugung des Weichmachers einen signifikanten Druckverlustanstieg. Das kann beim neuen PRO2AIR Pre-PUR® aus Premium-Polyurethan nicht passieren: Er ist zu 100% weichmacherfrei und überzeugt durch seine extreme Flexibilität sowie mechanische Festigkeit bei dynamischen Belastungen.


NORRES Schlauchtechnik bietet in seinem Bereich Umwelttechnik nun auch den innovativen PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter aus Premium-Polyurethan an. Er wird zur intermittierend betriebenen feinblasigen Druckbelüftung (Nitrifikation / Denitrifikation) und Dauerbelüftung eingesetzt. Das Membran-Material besitzt eine sehr gute Beständigkeit gegenüber kommunalem Schmutzwasser nach dem aktuellen Merkblatt DWA-M115. Dank des Premium-Polyurethans Pre-PUR® überzeugt der neue Membranrohrbelüfter durch seine hohe Zug- und Reißfestigkeit, ist langlebig und stark belastbar. Die extreme Flexibilität und mechanische Festigkeit bei dynamischen Belastungen sorgen für eine höhere Betriebssicherheit, längere Lebensdauer und dadurch bedingt geringere Betriebskosten. Die bisherigen am Markt üblichen Rohrbelüfter bilden im intermittierenden Betrieb in der Regel eine Knickkante, die bei langfristigem Betrieb häufig bedingt durch Dauerknicken eine primäre Schadensursache sein kann. Im Schadensfall tritt Schlamm ins System ein, durch die defekten und aufgerissenen Belüfter tritt ungleich mehr Luft aus als durch die intakten Belüfter. Der Sauerstoffeintrag nimmt rapide ab, hierdurch bedingt sinkt der Sauerstoffertrag und die Betriebssicherheit ist nicht mehr gegeben. Die schlechte Dauerknickbeständigkeit der bisher verwandten Materialien versuchte man früher durch unsymmetrische Stützkörper zu verbessern, was aber auch keine optimale und gleichzeitig eine teure Lösung ist. NORRES PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter haben eine hervorragende Dauerknickbeständigkeit. Im De Mattia Test, in Anlehnung an die DIN ISO 132, erreichen PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter eine bis zu 4-fach höhere Dauerknickbeständigkeit als andere Materialien. Die Rohrbelüftermembrane des innovativen PRO2AIR ist zu 100 % weichmacherfrei, dadurch dauerhaft elastisch. Ein Verspröden oder Verhärten der Membrane findet nicht statt. Zudem besitzt der neue PRO2AIR aus Premium-Polyurethan eine optimierte Schlitzperforation. Der neue Membranrohrbelüfter wird durch ein eigens entwickeltes Verfahren mit gleichbleibender Qualität perforiert. Verwendete Werkzeuge und Materialien sind speziell auf den PRO2AIR Pre-PUR® entwickelt und abgestimmt worden. Das garantiert über den gesamten Regelbereich der Luftbeaufschlagung ein gleichmäßiges Blasenbild und eine hervorragende Sauerstoff-Eintragsleistung. Selbstverständlich ist der neue PRO2AIR Pre-PUR® dauerhaft mikroben- sowie hydrolysebeständig und gewinnt zusätzlich auch durch seinen geringen Wartungsaufwand. Und schließlich: Hoher Energieverbrauch resultiert aus hohem Druckverlust und niedrigem Sauerstoffertrag. Viele marktübliche Systeme bieten oft entweder nur einen niedrigen Druckverlust oder nur einen hohen Sauerstoffeintrag. Der PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter bietet sowohl einen niedrigen Druckverlust als auch einen sehr hohen Sauerstoffeintrag bzw. Sauerstoffertrag. Auch das bedeutet wieder niedriger Energiebedarf und geringe Betriebskosten.


Zu sehen sind die PRO2AIR Pre-PUR® Membranrohrbelüfter, neben anderen Produkten von NORRES Schlauchtechnik, erstmalig auf der IFAT ENTSORGA vom 13. bis 17. September in München. Sie finden NORRES Schlauchtechnik in Halle A5.210.




www.norres-aeration.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*