LOANA analysiert Solarzellen


Innovatives Messsystem für Solarzellen (LOANA) verkürzt Innovationszyklen
Schnelle komplexe Analysen dank mehrerer Testmethoden in einem Gerät


LONA-Messsystem

Die Sunways AG ist der erste industrielle Anwender eines innovativen Messsystems, das in der Entwicklung von hocheffizienten Siliziumsolarzellen eingesetzt wird. Das integrierte Messgerät für die automatische Analyse von Qualität und Wirkungsgrad kristalliner Solarzellen wurde innerhalb eines vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) geförderten Projektes (LOANA) entwickelt, an dem die Sunways AG beteiligt war. Das System vereint mehrere Testmethoden in einem Gerät und ermöglicht es damit, schnell komplexe Analysen durchzuführen. Auf diese Weise fördert der Einsatz die beschleunigte Entwicklung von neuen Generationen an Sunways Solar-Zellen mit steigenden Wirkungsgraden.


Das LOANA Messsystem, das vor kurzem auf der European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) in Valencia/Spanien zu sehen war, wird von der pv-tools GmbH hergestellt und vertrieben. Es vereint die wichtigsten Verfahren, die in der analytischen Beurteilung von kristallinen Siliziumsolarzellen zum Einsatz kommen, in einem Gerät. Vorteile sind der hohe Automatisierungsgrad, die gute Reproduzierbarkeit der Messbedingungen und die verkürzte Zeit bis zur Vorlage umfassender Ergebnisse. Aufgrund der schnellen Rückmeldung können Anpassungen in laufenden Prozessen sehr schnell umgesetzt und damit auch Kosteneinsparungen erzielt werden. Zusätzlich zeichnet sich das integrierte System durch vorteilhafte Investitionskosten im Vergleich zu Einzelgeräten aus. Sein Einsatz kann nicht nur im Rahmen von Entwicklungsarbeiten, sondern auch in der Qualitätskontrolle von Solarzellen erfolgen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*