Gesundes Wohnen mit Blähton

 

 

Seit 30 Jahren ist die TINGLEV Elementfabrik Baupartner für Bauvorhaben von Grönland bis München. Über 20.000 Wohneinheiten wurden in dieser Zeit in Deutschland hergestellt und montiert. Alle Elemente werden individuell für Reihenhäuser, Gewerbe- und Industriebauten, Hotels und Villen gefertigt. Zur Produktpalette gehören neben Blähtonwandelementen auch Spannbetondecken, Schwerbetonwände, vorgespannte Balken und Unterzüge sowie Sandwichelemente.

 

Unter dem neuen Namen CONTIGA TINGLEV A/S beschäftigt das Unternehmen heute ca. 350 Mitarbeiter in Dänemark und etwa 100 in Deutschland. Wir haben Niederlassungen in Dänemark, Deutschland, Norwegen und Schweden. Die Anwendung moderner Technologien in der Arbeitsvorbereitung und Produktion, bei der Fracht und Montage garantieren Qualität und Effektivität zu konkurrenzfähigen Preisen, sichern Wachstum und einen Platz unter Europas führenden Unternehmen der Branche. Davon zeugen 30 Jahre Marktpräsenz, hunderte Häuser in Norwegen, Dänemark und Deutschland und selbst Wohnbauten unter schwierigsten klimatischen Bedingungen auf den Faröer-Inseln und Grönland.

 

Das Produkt Blähtonwand von TINGLEV bietet den Hausbauern aller Größenordnungen die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen preiswerten Rohbau zu erstellen. Aussparungen, Durchbrüche und Schlitze können ebenso werksseitig integriert werden wie statisch notwendige Stürze, Stützen, Ringbalken und Ankerplatten. Auch Elektroinstallationen in Form von Leerrohren und Dosen werden auf Kundenwunsch werksseitig eingebaut. Somit entfallen aufwendige Schlitz- und Stemmarbeiten auf der Baustelle. Da alle Öffnungen nach Kundenzeichnungen eplant werden, können Türen und Fenster vorab bestellt und der Ausbau des Hauses nahtlos nach der Montage (bis zu 300 m² Wandfläche pro Tag) fortgeführt werden. Mit Maler- und Tapezierarbeiten kann direkt begonnen werden, da unter bestimmten Voraussetzungen auf den gesamten Innenputz verzichtet werden kann. Eine max. Restfeuchte von 15 Prozent bei Auslieferung der Wandelemente trägt ebenfalls zur Baubeschleunigung bei, ohne dass es später ein Problem mit Baufeuchte gibt.

 

Mitteldeutsches Bauforum-Messe Leipzig

Halle: 3Stand: F68/G67

 

www.tinglev-elementfabrik.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*