Investitionen in Erneuerbare Energie

Kommunalkredit Austria und SCWP präsentieren Neuauflage der Studie

Die Kommunalkredit Austria AG (KA) hat am 25.02. gemeinsam mit SCWP Schindhelm (Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH) die Neuauflage der Studie „Investieren in Erneuerbare Energie“ präsentiert. Diese stellt eine Fortsetzung zu den erfolgreichen Studien der Jahre 2013 („Investieren in Erneuerbare Energie 2013“) und 2012 („Investieren in Windenergie 2012“) dar.

Mit der vorliegenden Marktanalyse wird potenziellen Investoren ein aktueller Einblick in die Rahmen-
bedingungen für Investments in Solar-, Wasser- und Windkraftwerke in Österreich, Deutschland und im CEE-Großraum für das Jahr 2014 vermittelt. Verschiedene Aspekte der Rahmenbedingungen, Potenziale und Tarifsysteme werden erläutert.

Die zehn ausgewählten Länder in der Studie zählen bei Direktinvestitionen österreichischer Investoren seit jeher zu den Kernmärkten und heben sich durch langjährige intensive und erfolgreiche Wirtschaftsbeziehungen hervor.

Mit der Studie unterstreicht die KA ihre Rolle im Bereich „Energie & Umwelt“, der neben „Verkehr“ und „Soziale Infrastruktur“ die Schwerpunkte in der Beratungstätigkeit bildet. Die Studie kann unter www.kommunalkredit.at angefordert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*