Brandschutz Branchentag in Teltow

Wie zukunftssicher muss Brandschutz geplant werden?

Welche technischen Herausforderungen sind bei der funktionalen Sicherheit zu beachten?

Wie können sich Brandschutz und energieeffiziente Gebäudeautomation ergänzen?

Rechtssicherheit: Wer plant, der haftet?

Wir würden uns freuen, Sie zum Branchentag „Brandschutz 4.0“ im Hause der HOSCH Gebäudeautomation GmbH in Teltow begrüßen zu dürfen.

Brandschutz ist in jüngster Zeit zu einem herausragenden Thema geworden. Rechtssicherheit und Planungssicherheit sind Eckpunkte eines jeden Projekts. Wir haben Experten eingeladen, die sich mit der Materie seit Jahren auseinandersetzen und über die wichtigsten Facetten komplexer Brandschutzkonzepte und innovativer Technik informieren:

  • Planungs- und Ausführungsfehler vermeiden und rechtssicher ausschreiben. Dr. Till Fischer, Rechtsanwalt für Brandschutz, Henkel Rechtsanwälte Mannheim
  • Funktionale Sicherheit und Brandschutz. Dipl. Ing. Halit Ay, TÜV-zertifizierter FS Engineer, Entwicklungsleiter HOSCH Gebäudeautomation
  • Wie ergänzen sich Brandschutz und energieeffiziente Gebäudeautomation? Dipl. Ing. Hans R. Kranz, VDI
  • Wie wirkt sich baulicher Brandschutz auf den täglichen Veranstaltungsbetrieb aus? Dipl. Finanzwirtin Kerstin Klode, Kompetenzteam Klode, Beraterin Versammlungsstätten, Potsdam
  • MLAR, Funktionserhalt: wie lange, für was? Dipl. Ing. für Elektrotechnik Peter Post, Sachverständiger
  • „Automatisch Brandschutz?“ oder „Automatisch sicher?“ Welche Rolle spielt intelligente Gebäudetechnik für den Brandschutz von morgen. Dipl. Ing. Reinhard Eberl-Pacan, BAB Brandschutz Akademie Berlin
  • Entrauchungssteuerung einer neuen Generation. Dipl. Ing. Halit Ay, TÜV-zertifizierter FS Engineer, Entwicklungsleiter HOSCH Gebäudeautomation

Vorbehaltlich möglicher Änderungen.

Hier lesen Sie mehr zu rigentoS3.

Als Video ansehen:

 

Es können Fragen gestellt und es darf lebhaft diskutiert werden. Fürs leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt. Eine detaillierte Agenda mit weiteren Highlights folgt in Kürze.

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Anzahl der Gäste ist limitiert. Pressevertreter können bereits vorab Interviewtermine mit den Referenten vereinbaren. Für Übernachtungen wurde im nahegelegenen pentahotel ein Zimmerkontingent reserviert. Preise auf Anfrage. Am Vorabend ist im Foyer ein Come together, nur für angemeldete Teilnehmer, geplant.

Haben Sie vorab Fragen oder Anregungen, tragen Sie diese einfach in die Anmeldemaske ein. Wir leiten diese direkt an den Referenten weiter. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und das ausführliche Programm. Eine Teilnahme ohne Bestätigung ist aus Platzgründen leider nicht möglich.

Reservieren Sie sich jetzt einen Platz!
Ort: HOSCH Gebäudeautomation
Rheinstraße 9
D-14513 Teltow

Tel. + 49 (0)3328 / 33 47-0
Fax + 49 (0)3328 / 33 47-100
E-Mail info@hosch-ga.de

Beginn der Veranstaltung: 19.09.2014 ab 09:30 Uhr

Rückfragen richten Sie bitte an Uwe Manzke, Tel. +49 30 25090973

Datenschutz: Ihre Angaben werden lediglich zur Veranstaltung benötigt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Anmeldezeitraum ist abgelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*