IGA Berlin: Digitalisierung im Grünen

(Bild: Dominik Butzmann)

In Zusammenarbeit mit der re:publica wird die Digitalisierung im Grünen Thema einer gleichnamigen Veranstaltungsreihe auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017. UnternehmerInnen aus der digitalen Startup- und analogen Kreativszene, BloggerInnen, QuerdenkerInnen und StadtentwicklerInnen national wie international werden während der IGA einmal monatlich u.a. über neue digitale „Helfer“ diskutieren, die unsere Arbeit, unsere Freizeit und die Bewegung in der Stadt beeinflussen.

„Schon seit der #rpTEN kooperiert die IGA Berlin 2017 mit der re:publica, Europas größter Internet-Konferenz. Gerade eine Gartenausstellung in Berlin steht vor der besonderen Herausforderung, sich nicht ausschließlich den gelernten Themen einer Gartenschau zu widmen, sondern hier über den Tellerrand zu blicken. Dabei ist es naheliegend, sich intensiv innerhalb der Hauptstadt zu vernetzen und somit gehört die re:publica als digitale Leitmesse zu einem der wichtigsten Netzwerke, was den Blick in die Zukunft betrifft. Genau diesen wollen wir im nächsten Jahr gemeinsam innerhalb der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung im Grünen“ mit vielen spannenden Partnern und Gästen wagen“, unterstreicht Jeannine Koch, Leitung Marketing & Kommunikation IGA Berlin 2017 GmbH.

Aktuell ruft die re:publica in einem Call for Participation dazu auf, in diesem Zusammenhang Einreichungen zu Themen, Ideen und Aktionen rund um das Themenfeld „urbanes Leben“ vorzunehmen. Die interessantesten Beiträge werden ausgewählt und dann auf der #rp17 und im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung im Grünen“ zur #IGA2017 durch die Referenten ausführlich vorgestellt. Die moderierten Gespräche werden im spektakulären Aussichtbauwerk „Wolkenhain“ auf dem Kienberg stattfinden und bereits durch die Anfahrt mit der IGA-Seilbahn ein Alleinstellungsmerkmal aufweisen. Während der IGA starten die Veranstaltungen an jedem letzten Donnerstag eines Monats um 19 Uhr. Auftakt der Reihe bildet der 27. April 2017, der gleichzeitig die Verleihung des ersten Garden & Home Blog-Awards einläutet. radioeins begleitet die Veranstaltungen live über Online-Streaming und mit Radiobeträgen. Die Veranstaltungs-reihe wird gemeinsam durch die Partner re:publica, radioeins, Garden & Home Blog Award und die IGA Berlin 2017 durchgeführt.

https://iga-berlin-2017.de

Weitere Informationen finden Sie unter:

Digitalisierung im Grünen https://re-publica.com/de/17/news/call-participation-digitalisierung-im-gruenen

Call for Participation https://re-publica.com/de/17/page/call-participation-love-out-loud-and-much-more.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*