JAK2017: Nominierte für den Perpetuum stehen fest

DENEFF Jahresauftaktkonferenz jak2016 NEXT GENERATION (Bild: IWP)

Verleihung bei DENEFF-Jahresauftaktkonferenz am 7. März in Berlin

Im Rennen um den PERPETUUM 2017 Energieeffizienzpreis der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) wurden 10 Finalisten ausgewählt; Unternehmen, deren Projekte und Produkte auf innovative Art und Weise die Energieeffizienz in Deutschland nach vorne bringen können.

Vor allem digitale Lösungen, die dazu beitragen, dass Energieeffizienz zur „Ersten Wahl“ wird, haben sich hervorgetan. Unter den Finalisten finden sich sowohl Finanzierungs-, Material- als auch Prozessinnovationen, um Energieeffizienzpotenziale aufzuspüren und auszuschöpfen. Mit dem PERPETUUM 2017 Energieeffizienz Nachwuchspreis würdigt die DENEFF zudem Projekte von Schülern, Studierenden oder Azubis.

„Erste Wahl: Energieeffizienz“ lautet auch das Thema der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF am 7. März in Berlin. Auf der Veranstaltung werben die Finalisten dann in einem sogenannten „Elevator Pitch“[1] um die Gunst von Jury und Publikum. Auf dem Konferenzprogramm stehen außerdem hochrangige Redner wie Dr. Simone Peter (Bündnis 90/Grüne), Staatsekretär Rainer Baake (BMWi), Brian Motherway (IEA), Andreas Kuhlmann (dena) und Prof. Dr. Manfred Güllner (Forsa). Die DENEFF erwartet über 300 Konferenzteilnehmer aus Energieeffizienzbranche, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.

Finalisten zum PERPETUUM 2017 Energieeffizienzpreis:

  • Die effizienteste kleine Gasturbine der Welt
  • Druckluft Wärmekraftwerk
  • Das digitale Cockpit für dein Haus
  • Smart Heat – Simulations- und Planungstool zur energetischen Gebäudesanierung
  • Joulia-Inline: Duschen mit Wärmerückgewinnung
  • QuadCore(TM) Technology
  • KSB Sonolyser
  • Nutzerinterface für Plus Energie Mehrfamilienhäuser
  • Effizienzanalyse für Maschinen
  • Thermondo 365 – Zinsfreies Heizungs-Contracting mit Service-Garantie

http://www.deneff.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*