Dritter Schweizer BIM Kongress rückt Anwendungen in den Fokus

Am 8. und 9. November 2018 findet im Congress Center Basel zum dritten Mal der Schweizer BIM Kongress statt. Die Veranstaltung, die von Bauen digital Schweiz und der Swissbau organisiert wird, ist der wichtigste Treffpunkt für alle, die die digitale Transformation in der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft vorantreiben wollen.

An der zweitägigen Veranstaltung werden die aktuellen Fragestellungen zur Digitalisierung präsentiert und diskutiert. Im Zentrum stehen 2018 Themen wie Disruption, Stufenplan Digitalisierung und Best Practices Schweiz. Am ersten Tag findet das Symposium mit dem Arc-Award BIM statt, wo EntscheidungsträgerInnen aus Wirtschaft und Politik gemeinsam die nächsten Schritte in der Digitalisierung der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft definieren. Im BIM Camp am zweiten Tag steht BIM als Anwendungsmethode im Fokus und die relevanten Fragestellungen werden aus Sicht der Praxis vertieft. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Ausstellung, die die neuesten digitalen Technologien und Produkte innovativer Unternehmen präsentiert.

Themen des Symposiums am 8. November 2018 sind:

  • Disruption: Welche Innovationen erwarten uns und wie verändert sich die Bauwirtschaft?
  • Stufenplan Digitalisierung: Welche Rahmenbedingungen sind notwendig, um die digitale Transformation zu beschleunigen?
  • Best Practice Schweiz: Wie gestalten erfolgreiche Unternehmen den digitalen Wandel?
  • Arc-Award BIM: Welches sind die besten BIM-Projekte der Schweiz?

Im BIM Camp am 9. November 2018 stehen folgende Inhalten im Zentrum:

  • Best Practice Live: Führende Projektpartner zeigen live BIM-Anwendungen und beantworten die Fragen aus dem Publikum
  • Swiss BIM Learnings: Aktuelle Informationen zu Standardisierung & Normierung, Ausund Weiterbildung und Innovation Products & Solutions: Kurzvorträge zu neuen Produkten und innovativen Lösungen
  • Der BIM Kongress liefert relevante und topaktuelle Informationen, dafür sorgen unter anderem folgende Referentinnen und Referenten:

• Pascal Bärtschi, CEO Losinger Marazzi AG
• Nicolas Bürer, Geschäftsleiter Digital Switzerland
• Petra Gössi, Präsidentin FDP
• Renat Heuberger, CEO South Pole Carbon, Innovationsrat Innosuisse

• Marianne Janik, CEO Microsoft Schweiz
• Alexander Muhm, Leiter Development SBB Immobilien

https://bim-kongress.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*