Kategorie: Bauwerkstrocknung

Ressourceneffizienz mit Profil

Auf die Röhre kommt es an: Bauabfall vermeiden Verpackungen können im Trockenbau nicht nur vor Transportschäden schützen, sie können gleichzeitig Trägerelemente einer Marke oder Botschaft sein. Mit weiterhin anhaltender Bauaktivität steigen auch Transport- und Abladeschäden bei Profilen. Häufig durch unzureichende…

BIM IQ.Wissensforum bei HOSCH

IQ.Wissensforum bei HOSCH Gebäudeautomation auf der ISH Wie realistisch ist BIM? Building Information Modeling für Planer, Ingenieure und Bauherren Unter dem Begriff BIM, auch als digitales Gebäudemodell bekannt, verstecken sich zahlreiche Definitionen. Die Folge: Irrtümer in der begrifflichen Auslegung und…

Schweiz legt neues Gebäudeprogramm auf

Ab 2017 wird das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen neu organisiert. Seit sieben Jahren fördert es erfolgreich energetische Sanierungen in einem nationalen Teil und in einem kantonalen Teil den Einsatz erneuerbarer Energien, die Abwärmenutzung und die Optimierung der Gebäudetechnik. Die…

BIM als Planungsmethode für Bauunternehmen

Die Bauwerksdatenmodellierung, auch Building Information Modeling genannt, stellt Baupläne dreidimensional und selbsterklärend dar und ergänzt sie um zusätzliche Informationen wie technische Spezifikationen und Anforderungen, Baukosten oder Zeitabläufe. Die Vorteile: Alle Informationen liegen digital vor und werden in gemeinsamen Modellen anschaulich…

BauInnovationstreffen in München

BAU 2017: Top Angebote für Handwerker Treffpunkt Handwerk – unter diesem Motto bündelt die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, seit Jahren ihre spezifischen Angebote für Handwerker. Auch 2017 werden Handwerker aus allen Gewerken und Branchen wieder auf ihre…

ISH 2017: Branchentreffpunkt der Marktführer

Die ISH ist auch 2017 die Nummer eins in ihrer Branche und unterstreicht bereits jetzt mit beeindruckenden Zahlen ihre Bedeutung als Weltleitmesse für Besucher und Aussteller. Zur ISH werden wieder über 2.400 Aussteller, darunter alle Markt- und Technologieführer aus dem…

Textiler Input für Bauinnovationen und Marktanteile von morgen

Dresden. Faserbasierte Hochleistungswerkstoffe, textile Leichtbaumaterialien, intelligente Fasern: In Textilinstituten und Mittelstandsunternehmen werden HighTech-Materialien und -Strukturen für den Umsatz von morgen entwickelt. Innovative Faserverbünde, polymere Werkstoffe und funktionalisierte textile Strukturen sichern Zukunftschancen für kleine und mittlere Firmen zahlreicher Branchen. Ein Gipfeltreffen…

Eisspeichertechnologie macht unabhängig

Vom Prototyp zur Serie: Autarke Wärme- und Kälteversorgung Die Planung eines neuen Standorts für Backer Bau in Hainichen/Sachsen fiel auf ein wärmetechnisch noch nicht erschlossenes Gewerbegrund- stück nahe der Autobahn. Seit vier Jahren übernehmen seriell gefertigte Betonfertigteile mit integriertem Absorber…

DCONex Essen: Neuausrichtung und jährlicher Turnus

Gebäudeschadstoffe und Bauen im Bestand sicher beherrschen: Die DCONex Essen stärkt ihren Fachkongress und ermöglicht einen intensiven Wissenstransfer. Jährlicher Veranstaltungsturnus und wechselnde Themenschwerpunkte verfeinern das Konzept des Fachkongresses für Schadstoffmanagement mit begleitender Ausstellung. Fachlicher Träger der DCONex ist der Gesamtverband…