Kategorie: Solartrends

Trends der Smart Renewables diskutiert

Am 22. Februar 2017 und 23. Februar 2017 wurden mit der BDEW-Leitveranstaltung zu den Erneuerbaren Energien „Smart Renewables 2017“ in Berlin neue Entwicklungen der Energieversorgung diskutiert. Sie wird nicht nur erneuerbar, sie wird auch digitaler und dezentraler. Diese drei Entwicklungen stellen die…

GEG vereint EnEV und Co.

Entscheidung zum Gebäudeenergiegesetz – GEG vertagt Der offizielle Referentenentwurf für ein Gesetz zur Einsparung von Energie und zur Nutzung Erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden (Gebäudeenergiegesetz – GEG) stand Ende Januar zur Diskussion.  Kernstück des Gesetzentwurfes ist die…

Schweiz legt neues Gebäudeprogramm auf

Ab 2017 wird das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen neu organisiert. Seit sieben Jahren fördert es erfolgreich energetische Sanierungen in einem nationalen Teil und in einem kantonalen Teil den Einsatz erneuerbarer Energien, die Abwärmenutzung und die Optimierung der Gebäudetechnik. Die…

Weiterer Anstieg der Strom-Netzentgelte ab 2017

Zum Jahreswechsel steigen die Gebühren für den Stromtransport um rund 10 Prozent. Einem Durchschnittshaushalt entstehen so Mehrkosten von 23 Euro netto im Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Energie- und IT Unternehmen LichtBlick vorgelegte Analyse der Netzentgelte 25 großer…

DigiNetz-Gesetz verabschiedet

Mit der Verabschiedung des neuen Gesetzes zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) im Bundesrat verfolgt die Bundesregierung das Ziel, die Digitalisierung voranzutreiben. Für B E T, Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, ein wichtiger Schritt, den Breitbandausbau in…

Aside

BMWi veröffentlicht Referentenentwurf und startet Länder-u. Verbändeanhörung

Das BMWi hat am 26. September 2016 den Referentenentwurf (RefE) zur ersten Änderung des EEG 2017 sowie des KWKG 2016 veröffentlicht und die Länder-und Verbändeanhörung eingeleitet. Die Stellungnahmefrist endet am 4.Oktober 2016. Die Clearingstelle EEG wird ebenfalls eine Stellungnahme zum RefE abgeben und anschließend auf ihrer Internetpräsenz veröffentlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
https://www.clearingstelle-eeg.de/eeg2017/aenderung1/material

Solarstrom in Bangladesch auf dem Vormarsch

Solarstrom für 3.000 Familien in Bangladesch: Die Andheri-Hilfe und die NATURSTROM AG aus Düsseldorf haben über 1.500 Solar-Home-Systeme in Bangladesch installiert. Jedes Solar-Home-System versorgt ein bis zwei Familien mit elektrischem Licht. Die Systeme bestehen aus Solarmodul, Lampe und Batterie und…

80 Megawatt Solarwerk nimmt Betrieb auf

Neuer Standort, doppelte Kapazität: Der Solarmodul-Hersteller Megasol Energie AG hat in Deitingen (SO) seine Produktionsstätte erweitert. Mit einer Jahreskapazität von 80 Megawatt ist sie die grösste der Schweiz und eine der grössten Europas. Megasol produziert seit 2013 in der Schweiz…