Kategorie: sanierung

Gebäudeautomation und Energiemanagement systemübergreifend vernetzen






Für Betreiber gewerblicher Immobilien, Liegenschaften, sowie dem Verwaltungs- und Industriebau werden standortübergreifende Energiemanagementsysteme (EnMS) zur Steigerung der Energieeffizienz immer wichtiger. Gebäudeleittechnik als Treiber für Energieeffizienz: Effizient vernetzt Einzeln betrachtet führt die Gebäudeleittechnik (GLT) alle Steuerprozesse und Visualisierungen der Gebäudeautomation und…

Frühwarnsystem für Rohrleitungsschäden






Auf der Hannover Messe 2017 präsentiert die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), wie mittels faseroptischer Sensorik Schäden an Rohrleitungen frühzeitig aufgespürt werden können. Das Projekt „Anwendung der verteilten akustischen und faseroptischen Sensorik zur kontinuierlichen Überwachung von Rohrleitungen“ (AGIFAMOR) ist…

Energiewendekonferenz: Wie realistisch sind die gesteckten Ziele?






Hochkarätige Teilnehmer beim Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) Internationale Energiewende-Konferenz: Gabriel und Zypries den dritten „Berlin Energy Transition Dialogue“ Außenminister Sigmar Gabriel und Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries eröffneten am 20.03. 2017 den dritten „Berlin Energy Transition Dialogue“ im Auswärtigen Amt in…

Wasser Berlin International mit Innovation Plaza






Mehr als 140 Erstaussteller „Nur Wasser – aber ALLES vom Wasser“ – Berlin ist die Wasserhauptstadt Deutschlands. Das flüssige Element bedeckt sieben Prozent der gesamten Stadtfläche. Der Wasserkreislauf Berlins, der von den Wasserbetrieben gemanagt wird, entspricht der Größe von München,…

JAK2017: Nominierte für den Perpetuum stehen fest






Verleihung bei DENEFF-Jahresauftaktkonferenz am 7. März in Berlin Im Rennen um den PERPETUUM 2017 Energieeffizienzpreis der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) wurden 10 Finalisten ausgewählt; Unternehmen, deren Projekte und Produkte auf innovative Art und Weise die Energieeffizienz in Deutschland nach vorne…

Rohstoffnachfrage kann durch neue Technologien gesenkt werden






McKinsey Global Institute: Nachfrage nach Erdöl, Kohle und Eisenerz erreicht spätestens 2035 ihren Höhepunkt – Energieverbrauch sinkt, Energieproduktivität steigt – Treiber sind Digitalisierung, Elektromobilität und geringere Kosten für erneuerbare Energien Neue Technologien werden in den nächsten Jahren die weltweite Nachfrage…

Smart Flexibles als Innovationsträger






Zeulenroda gibt Impulse für den Mittelstand: Gezielt modifizierte Oberflächen, neuartige Trennschichten oder nanostrukturierte Hybridmaterialien: Werkstoffwissenschaftler zwischen Jena und Jülich geben dem Mittelstand branchenübergreifend Steilvorlagen für neue Produkte und Verfahren. Eine Tagung im thüringischen Zeulenroda informiert Mitte März Entwickler und Innovationsstrategen…

Wettbewerb für Badkomfort






Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“: Preisverleihung auf der ISH Im März kürt eine internationale Jury auf der ISH in Frankfurt/Main die Gewinner des diesjährigen Produkt-Awards des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Alle bei diesem Wettbewerb rund ums generationengerechte Bad eingereichten Produkte…

Schwerpunktthemen zum ITB Berlin Kongress






4 Tage, 200 Sessions, 400 Referenten – Aktuelle Themen von geopolitischen Krisen und Katastrophen bis hin zu künstlicher Intelligenz – Live-Übertragung zahlreicher Sessions im Internet Mit dem Schwerpunktthema „Disruptive Travel: Das Ende alter Gewissheiten“ trifft der ITB Berlin Kongress vom…