ENERGY GLOBE: 3. Platz für StrohCert

Wien-Die österreichischen Entwicklungen im Strohballenbau sind ausgezeichnet – spätestens seit der Verleihung des 3. Platzes beim ENERGY GLOBE Award Wien an das „Haus-der-Zukunft“-Projekt „StrohCert – Zertifizierung, Logistik und Qualitätsmanagement für den Strohballenbau“ der Gruppe Angepasste Technologie (GrAT). Das Projekt, das…

Kreislaufnutzung von Bauteilen

„Weg von der ‚Wegwerfmentalität’ auf dem Bau“: DBU auf Entsorga-Enteco ’09 Aus ehemals monoton wirkenden Platten- bauten attraktive Wohnanlagen geschaffen wie hier in Chemnitz: So sollen Energie- und Ressourcenverbrauch sowie Schadstoffausstoß deutlich gesenkt werden. Köln. Bauteile, die wieder- und weiterverwendet…

Stadtmöbel machen einsam

Bushaltestelle der Zukunft des MIT schafft Abwechslung MIT-Forscher zeigen mit EyeStop eine neue Generation Mit der lokalen Bus-Haltestelle können, E-Mail und Co abgerufen werden. MIT Architekten und Ingenieure stellten einen Entwurf für eine solche Haltestelle, auf dem Genio Fiorentino Festival…

Entsorgung vernetzt

Clean the Extreme – Europäisches Entsorgungs-Netzwerk für das Beseitigen und Verwerten von Sonderabfällen Per Videoschaltung das Netzwerk „Clean the extreme“ hautnah erleben: Die Besucher der Fachmesse Entsorga-Enteco in Köln (27.-30.10.2009) können sich am Messestand des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA von der Leistungsstärke…

AU-Plakette wird abgeschafft

TÜV NORD Mobilität: Das Aus für die AU-Plakette Ab dem 1. Januar 2010 werden in Deutschland keine AU-Plaketten mehr auf die vorderen Fahrzeugkennzeichen geklebt. Grund: Die Abgasuntersuchung wird zum integralen Bestandteil der Hauptuntersuchung HU. TÜV NORD Mobilität macht jetzt darauf…

CO2-Speicher gefährden Wasserversorgung

Wissenschaftler und Wasserverband gegen CO2-Speicherung-CCS-Technologie kontra EU-Wasser-Rahmenrichtlinie-Schleswig-Holstein gilt als besonders geeignet, um das aus Kohlekraftwerken abgeschiedene Klimagas CO2 unterirdisch zu deponieren / Landesgeologe hält mehrjährige Risikobewertung für das Grund- und Trinkwasser für erforderlich / Berliner Energieexperte: „Für Deutschland kommt die Technologie nicht in Betracht“ / „Wasserzeitung“ informiert die Bevölkerung