Schlagwort: flurförderfahrzeuge

Nachhaltigkeitspreis Logistik 2017 geht an Versandhändler






Preisträger des sechsten Nachhaltigkeitspreises Logistik, der jährlich im Rahmen des Logistik Dialogs in Wien von den BVL-Organisationen Österreich und Deutschland verliehen wird, ist das mittelständische Versandhandelsunternehmen memo AG aus Greußenheim bei Würzburg. Das Unternehmen wird für seinen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz…

Sicherheitsdoping für Flurförderzeuge






IntraSafety: Neue Sicherheitsmarke auf der LogiMAT Forschungsergebnisse weiter optimiert: Fahrerassistenzsystem schafft mehr Nutzfläche in Lagerhallen Höchstmaß an Sicherheit: Sensorik mit Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) überwacht Sicherheitsstatus und reagiert Safe Vibration: Textile Warnweste erhöht Sicherheitskomfort DUALSYSTEM Mensch und Technik: Ausfallsicher durch…

BVL Logistik-Kongress 2016: Den Wandel gestalten






Erstmals wird ein Mitglied der EU-Kommission das Wort ergreifen. Günther Oettinger, Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft spricht am Kongress-Donnerstag im Plenum. Nach dem Vorjahresmotto „Eine Welt in Bewegung“ geht die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. in diesem Jahr einen Schritt…

Neues Schutzkapitel für Kommissionierer






Präventiver Unfallschutz auf der LogiMat: Seit Januar 2016 ist der Schutz für Kommissionierer und anderes Personal, die zu nah an quergestellten Schubmaststaplern herankommen und von den herabfallenden Lasten getroffen bzw. getötet werden können, perfekt. Mit der neuen Systemlösung Optische Gefahrbereichs-Markierung ODAM-107…

Forschen für Industrie 4.0






Das IPRI-Forschungsprojekt „4.0 Ready“ ist am 1. Dezember 2015 gestartet. Im Rahmen dieses Projekts wird ein Reifegradmodell zur Steigerung der Industrie 4.0-Befähigung in Produktion und Logistik am Beispiel von interaktiven Assistenzsystemen entwickelt. Zur zukünftigen Integration des Menschen in die Smart…

Integrated Industry wird Realität






Das Zeitalter der „Integrated Industry“ steht kurz bevor. Energiesysteme werden digital gesteuert. Ausgereifte Industrie-4.0-Technologien kommen auf den Markt. Die HANNOVER MESSE 2016 wird diese Entwicklung weiter vorantreiben – mit einer Rekordanzahl an konkreten Anwendungsbeispielen und dem Partnerland USA. „Integrated Industry…

Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe auf dem Prüfstand






Jahrestagung | 02. – 03. Dezember 2015, Berlin Modernes Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe Die aktuellen Entwicklungen in der Abfallwirtschaft erfordern, dass Unternehmen umdenken. Um das volle Potenzial innerhalb des Abfallmanagements auszuschöpfen, müssen Verantwortliche ihre Organisationsstrukturen und Prozesse neu gestalten.…

Sicherheitsforschung in der Logistik auf dem Prüfstand






Bei Ereignissen wie Unwetterkatastrophen, Hochwasser, Pandemien oder Terroranschlägen wird die Logistik zur Achillesferse bei der Versorgungssicherung. Neben dem Transport von Rettungskräften und Hilfsgütern an den Ort des Geschehens muss beispielsweise die Versorgung der Bevölkerung mit Lebens- und Arzneimitteln gewährleistet werden.…

Forschungsmarkt Hannovermesse






Neuheiten auf der HANNOVER MESSE 2015 Kleinwindkraftanlage von LuvSide soll 25 Prozent höhere Leistungsausbeute erreichen Das Unternehmen LuvSide GmbH aus Grünwald bei München stellt in diesem Jahr erstmals auch auf der Hannovermesse seinen innovativen Savonius-Kleinwindkraftrotor der Öffentlichkeit vor. Nach eigenen…