Schlagwort: starkregen

Starkregen lässt Dächer ächzen

Starkregen der letzten Tage belasteten Dächer teilweise mit über 165kg/m² zusätzlich. Monitoring der Statik wird immer wichtiger. Beispiele wie der Dacheinsturz eines Teppich-Großhandels oder heute in Malchow verdeutlichen das Risiko noch mehr. Nach heftigen Regengüssen am Mittwochvormittag sind in Malchow, im…

Schadstoffe im Regenwasser sicher trennen

ACO Separations-Straßenablauf erfüllt die Trennerlass-Anforderungen in NRW Mit der Zunahme versiegelter Flächen im urbanen Bereich und Erweiterungen des Straßennetzes kommt es zu einer erhöhten Einleitung von Niederschlagswasser in die Kanalisation. Damit steigt auch der Anteil verschiedener Schadstoffe, die durch Straßenabläufe…

Satellitendaten für die Klimaforschung

Klimawandel beeinflusst Wasserkreislauf Ob die Klimaerwärmung zu mehr Verdunstung und mehr Niederschlag führt, wurde in den letzten Jahren heiß diskutiert. Eine Studie mit TU Wien-Beteiligung untersuchte diesen Effekt nun mit Satellitendaten. Man kennt den Effekt aus dem eigenen Garten: In…

Agrarversicherer sehen Handlungsbedarf

Im Rahmen des diesjährigen Kongresses der weltweiten Vereinigung der Agrarversicherer – AIAG (Association Internationale des Assureurs de la Production Agricole) am 30. September und 1. Oktober 2013 in Wien, diskutierten mehr als 360 Agrarversicherungsexperten aus 34 Ländern und allen Kontinenten…

Mehr Regenwassernutzung gefordert

  Einsatz von Regenwasser für die Kühlung und Klimatisierung von Gebäuden   Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. fordert in einem Positionspapier, dass Maßnahmen der Betriebswassernutzung für Klimatisierung und Kühlung von Gebäuden in die Programme der nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung…

Ursachenforschung bei Hochwassergefahren

Das Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology (www.cedim.de) analysiert Eigenheiten und Verlauf des aktuellen Extremhochwassers     Die Bodenfeuchterekorde im Mai haben das Juni-Hochwasser noch verstärkt. Zu diesem Ergebnis kommt das Center for Disaster Management and Risk Reduction…

Hochwasserschutz: Wie gut sind wir vorbereitet?

Können mobile Systeme den Fluten trotzen?   Fragen an Prof. Jürgen Jensen, Forschungsschwerpunktleiter Zivile Sicherheit an der Universität Siegen am Institut für Wasserbau und Technische Hydromechanik   Red.: Alle sprechen von einer Flutkatastrophe. Ist der Begriff für wiederholt betroffener Gebiete…

Kommunaler Hochwasserschutz auf dem Prüfstand

Automatische Hochwasserschutzsystem hat Test der TUHH bestanden /Bild:AQUA-STOP Hochwasserschutz GmbH

Hochwasser-Audits mit nicht-baulicher Hochwasservorsorge und innovative automatische Hochwasserschutzsysteme als neue Instrumente der Vorsorge.     Hochwassersituationen, häufig verursacht durch Starkregenereignisse wie in den letzten Wochen und Monaten, stehen für Kommunen und Gewerbetreibende zunehmend auf der Tagesordnung. Für guten Investitionsschutz von…