Schlagwort: Verbandsmeldungen

Reformpotenzial der Gewerbeabfallverordnung besser nutzen

VDMA: Optimierte Technik bietet enorme Verwertungspotenziale für Gewerbeabfälle Seit 3 Jahren wird an der Novelle zur Gewerbeabfallverordnung gearbeitet. Nach dem Kabinettsbeschluss wird nun das parlamentarische Verfahren begingen. „In Gewerbeabfällen stecken unterschiedlichste Ressourcen. Da technische Möglichkeiten der Sortierung in der aktuellen…

Logistik für eine Welt in Bewegung

Drei Tage lang werden sich die Teilnehmer aus Industrie, Handel, Logistikdienstleistung und Wissenschaft über aktuelle Fragestellungen und grundsätzliche Themen von Supply Chain Management und Logistik austauschen. Erwartet werden Gäste aus rund 40 Ländern weltweit. Als Vertreter der Bundesregierung ging Bundesfinanzminister…

Logistiker bewegen

Noch wenige Tage, dann ist es soweit: der 32. Deutsche Logistik-Kongress öffnet seine Pforten. Vom 28. bis 30. Oktober 2015 geht es in Berlin unter dem Motto „Eine Welt in Bewegung“ um Menschen und ihre Standpunkte, um Informationen und Erlebnisse,…

Wärmepumpenindustrie einigt sich auf einheitliches Siegel

Die europäische Wärmepumpenindustrie und namenhafte europäische Zertifizierungsstellen haben sich auf die Einführung des KEYMARK-Wärmepumpe als einheitliches, europaweit gültiges und herstellerunabhängiges Qualitätszertifikat geeignet. Das EHPA-Gütesiegel bleibt weiterhin Standard-Qualitätszeichen für Verbraucher in D-A-CH. Der Europäische Markt für Wärmepumpen zeigt seit zwei Jahren…

VFF Jahreskongress als Gedankenschmiede

Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) zum diesjährigen Jahreskongress „Inside 2014“, der vom 8. bis 10. Mai in Berlin stattfand. Er bot ein hochinteressantes Fachprogramm, darunter ein Referat von Volker Kauder, dem Vorsitzenden…

Energiewende geht auf die Strasse

Demonstrationen für Energiewende in Landeshauptstädten  Am kommenden Samstag, 22. März 2014, werden zehntausende Menschen in sieben Landeshauptstädten für eine konsequente Fortsetzung der Energiewende demonstrieren. In Kiel, Hannover, Düsseldorf, Potsdam, Mainz, Wiesbaden und München fordern Bürgerinnen und Bürger, dass der weitere…

BDH bemängelt Koalitionsvertrag

Mit Vorlage des Koalitionsvertrages zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Heizungsindustrie den Wärmemarkt nicht ausreichend bewertet. Jahrelang kämpften Energie- und Umweltpolitiker partei- und fraktionsübergreifend für die Steueranreize. Es sollte endlich eine deutliche Beschleunigung des schleppenden Modernisierungstempos im Wärmemarkt erreicht werden. Auch…

Mehr Regenwassernutzung gefordert

  Einsatz von Regenwasser für die Kühlung und Klimatisierung von Gebäuden   Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. fordert in einem Positionspapier, dass Maßnahmen der Betriebswassernutzung für Klimatisierung und Kühlung von Gebäuden in die Programme der nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung…