Save the Date: Brandschutztagung InnoTreff Mittelstand

Brandschutzkonzept geprüft und genehmigt, ohne Auflagen

InnoTreff Brandschutz – Vorsprung durch Wissen

Gute Brandschutzkonzepte bemerkt man nicht. Doch wenn es brennt, steht es auf dem Prüfstand. (Bild: Uwe Manzke)

bautec die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik vom 18. bis 21. Februar 2020

Referenten/Teilnehmer/Sponsoren können sich noch bis zum 21. Oktober 2019 bewerben

„Brandschutzkonzept geprüft und genehmigt“, für Fachplaner oftmals ein Weg mit Hindernissen. Denn die Realität sieht in der Praxis anders aus. Nach einer Brandverhütungsschau oder Abnahme durch die Baurechtsbehörde werden oftmals teure Nachbesserungen verlangt, die das Bauvorhaben verlängern und Haftungsansprüche nach sich ziehen.

Worin liegen die Stolpersteine im Brandschutz? Welche technischen Lösungsansätze gibt es? Im Rahmen der bautec die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik vom 18. bis 21. Februar 2020 werden mit dem dreitägigen „InnoTreff Brandschutz“ aktuelle Fragestellungen und Lösungsansätze aus der Praxis vorgestellt und diskutiert.

Zur Anmeldung: https://umweltdienstleister.de/?p=25661

Meine Feldgruppe
  1. Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
  2. Bitte senden Sie mir weitere Informationen zur Brandschutztagung. Referenten/Teilnehmer/Sponsoren können sich noch bis zum 21. Oktober 2019 bewerben.
  3. (notwendig)
  4. Verifizierung Bitte ausfüllen*
 

Eine begleitende Fachausstellung ergänzt das Vortragsprogramm. Aussteller, Referenten oder Sponsoren können sich noch bis zum 21. Oktober 2019 melden oder einfach via Mail/Online über eine Anmeldemaske weitere Informationen anfordern.

Hintergrund: Seniorenwohnheime, Hotels Krankenhäuser, Rehakliniken, und öffentliche Gebäude gelten als Sonderbauten. Sie müssen die funktionale Sicherheit über eine Risikoanalyse nachweisen und unterliegen besonderen Brandschutzanforderungen.

Schwerpunkte:

Brandschutz aus der Forschung für die Praxis, präventiver und technischer Brandschutz, Rauchschutz-Druckanlagen, Entrauchung, neue Materialien und Normen, Entrauchungskonzept für Fluchtwege bei innenliegenden Treppenräumen, Fluchttunnel und Feuerwehraufzügen, etc..Elevator Pitches

Der Elevator Pitch (elevator =Aufzug, to pitch: jm. etwas schmackhaft machen) bezeichnet eine sehr kurze Präsentation, in der die Lösung, das Produkt oder die Idee vorgestellt und das Publikum überzeugt werden soll, um Interesse für eine längerfristige Vorstellung zu erwecken.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Immobilienverwalter, Hotelbetreiber, Veranstalter, Gebäudetechniker, Ingenieurbüros, Architekten, Fachplaner, Brandschutzbeauftragte, etc..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*