Chillventa rückt die Zukunft der Branche in den Fokus

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.

(Bild: Messe Nürnberg)

Internationalen Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Expertentreffen sich vom 11. bis 13. Oktober 2022 im  Messezentrum Nürnberg. Auf der Chillventa, Weltleitmesse der Kältetechnik, werden die Spezialisten und die führenden Köpfe der Branche aus aller Welt erwartet. In acht Messehallen, dem Chillventa CONGRESS am Vortag und zahlreichen Rahmen- programmpunkten heißt es nach einer Pause seit 2018 endlich wieder: live Geschäfts- kontakte knüpfen, Trends aufspüren, interessante Lösungen entdecken und Wissen auffrischen. Der bisherige Anmeldestand sei ausgezeichnet, so die Messe. Die Fachwelt kann sich auf spannende Veranstaltungstage, begleitet von einem erstklassigen Rahmen- und CONGRESS-Programm, freuen.

Die Weltleitmesse der Kältetechnik steht für die gesamte Bandbreite an Produkten und Lösungen in den Bereichen Klimatechnik, Lüftungstechnik, Wärmepumpen, Kältetechnik, Isoliertechnik und MSR-Technik, hochkarätige Diskussionen über aktuelle Entwicklungen, spannende Vorträge von Experten aus Forschung, Entwicklung und Praxis. „Vier Jahre ohne persönlichen Austausch, neues Fachwissen und frische Inspiration – das hat der-Community gefehlt. Die Vorzeichen für den Herbst stehen äußerst gut: Mit einer Internationalität bei den Ausstellern von 69% haben wir bereits nach aktuellem Stand das hohe Niveau der Vorjahre erreicht. Das ist gerade in diesen Zeiten ein tolles Commitment. Ebenso haben wir 90% der Fläche aus 2018 bereits belegt. Man spürt, dass sich die Branche wieder treffen und austauschen möchte. Alle angemeldeten Aussteller sind bereits online in unserer Ausstellerdatenbank zu finden. Besucher dürfen sich auf viel Input zu den Highlight-Themen Energieeffizienz, reduzierte Treibhausgas-emissionen, Nachhaltigkeit, Abwärmenutzung und -vermeidung, Kreislaufwirtschaft, Indoor Air Quality, indirekte Kühlung und IT-Sicherheit sowie Digitalisierung freuen – sowohl auf den Messeständen der Aussteller als auch im Rahmenprogramm, das neben bekannten und beliebten Highlights einige neue interessante Punkte im Gepäck hat. Es ist viel für die Branchenteilnehmer geboten auf der Chillventa 2022“, so Elke Harreiß, Abteilungsleiterin Chillventa, NürnbergMesse.

Neu: Die Aussteller-Fachforen bekommen Zuwachs
Rund 90 ausstellende Unternehmen, Organisationen und Verbände präsentieren den Besuchern in den drei bekannten Aussteller-Fachforen in über 160 Expertenvorträgen kompaktes und praxisnahes Wissen aufgeteilt auf verschiedene Themengebiete. Das Forum in Halle 4A steht unter dem Titel „Klima & Lüftung & Wärmepumpe“ in Halle 7A dreht sich alles um den Bereich „Kältetechnik“ und in Halle 9 finden alle an „Anwendungen & Ausbildung & Regelwerke“ Interessierte ihren Platz.

Neu hinzu kommt in diesem Jahr ein weiteres Forum in Halle 8, das ein aktuelles Trendthema in besonderer Weise aufgreift: „Digitalisierung praktisch gestalten im Handwerk“. Handwerksbetriebe finden hier praxisnahe Tipps für die Digitalisierung ihrer Betriebs- und Arbeitsabläufe. Ebenfalls neu: Im Forum Halle 7A finden Expert Talks mit Fachleuten aus der Branche statt.

Sonderpräsentationen, Guided Tours & Rundgänge für Auszubildende
Ergänzend zum umfangreichen Programm der Fachforen hält die Chillventa weitere Highlights für verschiedene Interessensgruppen bereit: In Halle 4 lädt eine Sonder- präsentation zum Thema „Umgang mit brennbaren Kältemitteln (R290) – Ein Einblick“, organisiert von der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik, zum Besuch ein. In Halle 4A wird das Thema „Wärmepumpe“ ebenfalls auf einer Sonderfläche, organisiert von AIT Austrian Institute of Technology GmbH, präsentiert. Wer sich gerne gezielt über die Messe zu Innovationen im Bereich Kältetechnik/Klima- und Lüftungstechnik leiten lässt, sollte sich den Guided Tours, organisiert vom Gentner Verlag, anschließen. Hier wird auch eine Sondertour für Auszubildende angeboten. Weitere Azubi-Rundgänge über die Messe führt die Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik durch.

Chillventa CONGRESS: Die Zukunft der Branche im Fokus
Bereits am Vortag der Chillventa, dem 10. Oktober 2022, startet der Chillventa CONGRESS, auf dem hochkarätige Referenten aus Forschung, Entwicklung, Praxis und Politik ihr Wissen teilen. Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie sich die Zukunft der Branche entwickelt und haben die Möglichkeit für intensive Fachgespräche. Die Schwerpunktthemen des Kongresses werden durch die vier verschiedenen Veranstaltungen geprägt: heat pumping technologies (Englisch), Innovationstag Kältetechnik (Deutsch), Rechenzentren (Deutsch) und das ASERCOM-EPEE Symposium (Englisch) mit dem Thema „Multiple Transition Challenges in Heating, Cooling and Refrigeration”. Die Key-Note wird ein Sprecher der EU halten (Parliament oder Commission). Das Symposium informiert über aktuelle politische Rahmenbedingungen und Regularien in Europa und weltweit.

Im Fokus des Chillventa CONGRESS stehen zudem Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft, Indoor Air Quality, Low GWP Kältemittel für Wärmepumpen, F-Gas Revision, REACH und PFAS. „Chillventa CONGRESS ist seit Anbeginn DER Wissenstank für die internationalen Chillventa-Experten. Am Vortrag der Chillventa werden aktuelle Entwicklungen vorgestellt und diskutiert sowie wissenschaftliche Ergebnisse der Fachwelt vorgestellt. Netzwerken und Wissen teilen sowie miteinander diskutieren, das zeichnet die Veranstaltung aus“, so Dr. Rainer M. Jakobs, fachlicher Koordinator Chillventa CONGRESS.

Für Chillventa CONGRESS inklusive der Abendveranstaltung ist ein separates Ticket notwendig: www.chillventa.de/tickets

Chillventa Industry News: Immer aktuell informiert
Welche Themen bewegen die Branche? Welche Entwicklungen und Highlights gibt es im Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Sektor? Wie sieht die Zukunft in diesen Bereichen aus? Bereits vor der Veranstaltung im Oktober geben die Chillventa Industry News einen umfassenden Überblick und Antworten auf diese und weitere Fragen, die die Branche beschäftigen. Nach Anmeldung erhalten Sie die Chillventa Industry News als wöchentliches Update per E-Mail bequem in Ihr Postfach: www.chillventa.de/de-de/wissen/industry-news


Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*