Kategorie: Energie

Energiethemen: Technologien und Verfahren

EEG – Vergütung sichern

Nicht nachgerüstete Biogasanlagen verlieren ab 2011 den EEG-Vergütungsanspruch +++ Empfangsgeräte für Netzmanagement noch nicht in allen Altanlagen vorhanden +++ Zeit zur Nachrüstung von Biogasanlagen wird knapp Der Fachverband Biogas weist darauf hin, dass viele Biogasanlagen, die vor dem 01.01.2009 in…

Sanierungsfahrplan zwingt zu vereintem Handeln

Vom Leuchtturm zum Standard? Sanierungsfahrplan zwingt zu vereintem Handeln im Energiekonzept Insidertreffpunkt wird Ideenschmiede Workshop – „Null-Energie-Gebäudebestand in 2050-realistisch oder Utopie?“ Soll das Energiekonzept der Bundesregierung aufgehen, müssen konkrete Aussagen zum energetischen Sanierungsfahrplan für Deutschland jetzt auf den neuesten Stand…

Straßenbeleuchtung wird Partnersache

Lichtpunkte in der Finanzierung-Partnerschaftsmodelle für eine energieeffiziente Straßenbeleuchtung In vielen Bereichen der Kommunalfinanzierung wie beim Bau von Straßen, Verwaltungsgebäuden etc. bewähren sich seit Jahren Partnerschaftsmodelle. Der Komplexität geschuldet, gibt es jedoch nur wenige Projekte, die als Partnerschaftsmodelle die Finanzierung kommunaler…

Stadtwerke gewinnen mit Energieeffizienz-Projekten

Trianel und EUROFORUM rufen zur Teilnahme am Stadtwerke-Award 2011 auf. Aachen/Düsseldorf, Dezember 2010. Mit Inkrafttreten des Energiedienstleistungsgesetzes Mitte November 2010 wird der Markt für Energiedienstleistungen weiter ausgebaut. Bis 2017 sollen neun Prozent Endenergie im Vergleich zum Durchschnitt der Jahre 2001…

Exportschlager Energieeffizienz

Externe Evaluierungsstudie der Exportinitiative Energieeffizienz Unabhängige Experten der Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH (GIB) haben die Exportinitiative Energieeffizienz im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) evaluiert. Die Exportinitiative Energieeffizienz wurde im Juli 2007 vom BMWi ins Leben…

Aluminium akut

Plattform INSTAL hilft beim Leichtbau mit Experten Ein in Deutschland bislang einzigartiges Expertennetz rund um die Leichtbauwerkstoffe Aluminium & Co. hilft bei Engpässen in Planung, Konstruktion und Produktion: INSTAL-online.de. Von Schweiß- und Aluminiumspezialist Dr.-Ing. Stefan Allmeier (Unterschleißheim) zunächst als Freizeitidee…

Keine Gefahr durch zerbrochene Lampen

Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. beruhigt – Lüftung und Reinigung reduzieren Quecksilber in der Luft ausreichend bei zerbrochenen Energiesparlampen Die Lampenindustrie weist die Forderung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) nach Aussetzung des Glühlampenverbots zurück. Dies führe zu unnötiger Verunsicherung der Verbraucher.…

Kunstlicht auf dem Prüfstand

Lichtverschmutzung gefährdet die Nacht als ökologische Nische Viele Tiere sind nachtaktiv, weil sie im Schutz der Dunkelheit vor ihren Feinden sicherer sind als am Tag. Die Nacht hat vermutlich bei der Artentwicklung in fast allen Wirbeltierklassen eine große Bedeutung als…

Batteriesysteme erforschen

Bundesforschungsministerin Schavan und Ministerpräsident Mappus: Ulm erhält neues Helmholtz-Institut zur Batterieforschung Forschungseinrichtung startet als Außenstelle des KIT im Januar 2011 – Universität Ulm ist Kooperationspartner; assoziierte Partner sind das DLR und das ZSW Leistungsfähige und kostengünstige Batteriesysteme sind die Voraussetzung…

Glühbirnen – Verbot aussetzen

Untersuchung des UBA zeigt Gesundheitsgefährdung durch zerbrochene Energiesparlampen Die EU muss das Glühbirnen-Verbot aussetzen. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) als Reaktion auf Tests des Umweltbundesamtes (UBA) mit zerbrochenen Energiesparlampen. Diese hatten ergeben, dass die Quecksilberwerte bis zu fünf Stunden…