Autor: Redaktion

Internationale Fachmesse für Kreislaufwirtschaft






Internationale Umweltbranche trifft sich zur Geschäftsplattform des Jahres in Köln

Entsorga-Enteco 2009 bringt alle Markteilnehmer der internationalen Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnik zusammen. Internationalität auf Aussteller- und Besucherseite hoch wie nie.

Hochkarätiges Rahmenprogramm behandelt Trendthemen.

Die Internationale Fachmesse für Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnik vom 27. bis 30. Oktober 2009 in Köln bietet Fachbesuchern aus aller Welt erneut ein Angebot der Extraklasse.

Nach der konzeptionellen Neuausrichtung mit dem starken Fokus auf die Umwelttechnik, die zur letzten Veranstaltung im Oktober 2006 mit großem Erfolg umgesetzt wurde, vereint die Entsorga-Enteco zum zweiten Mal alle Bereiche der internationalen Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnik in der Domstadt. Im Rahmen der Angebotsbereiche „Abfallwirtschaft & Recycling“, „Verbrennung & Erneuerbare Energien“, „Wasser & Abwasser“, „Kommunale Dienste & Umweltdienstleistungen“, „Technik & Logistik“, “Luftreinhaltung & Immissionsschutz“, „Arbeitssicherheit & Lärmschutz“ sowie „Forschung & Organisation“ bildet die Entsorga-Enteco wie keine Veranstaltung in diesem Jahr den kompletten Markt ab.

Magnettechnik revolutioniert den Kühlschrank






Technologiewechsel bei Kühltechnik könnte bis zu 50 Prozent Energie sparen BASF-Forscher kooperieren mit Delta Electronics Mit umweltfreundlicher Magnettechnik wollen BASF und Delta Electronics, Inc. neue Anwendungen für die Kühltechnik entwickeln und die Möglichkeiten magnetokalorischer Stromerzeugung ausloten. Insbesondere arbeiten die Kooperationspartner…

Altbauten besser dämmen






Novelierung der aktuellen ENEV fordert höhere Dämmstärken UdiRECO ist hier die perfekte Lösung für Altbauten Neues Holzfaser-Dämmsystem, gleicht Unebenheiten aus: UdiRECO-System – das Wärmedämm-Verbundsystem mit intelligentem Untergrundausgleich von plusminus 20 mm

Solarpower für unterwegs






Hama Solarladegeräte für Handys, MP3-Player oder Kameras Sonnenenergie auf Reserve Keine Steckdose, kein Strom – von wegen! Mit Sonnenenergie arbeiten zwei neue Ladegeräte aus dem Hause Hama und füllen so die Akkus von Handy, MP3-Player und Co auch fernab vom…

MBA-Fernstudium Sustainability Management






2 Semester in Vollzeit oder 4 Semester in Teilzeit berufsbegleitend Bewerbungsschluss für den kommenden Durchgang: 30. September! Informationen: http://www.sustainament.de Der nach den europäischen MBA Richtlinien akkreditierte MBA-Studiengang  Sustainability Management wird vom CSM als E-learning-gestütztes  Fernstudium angeboten. CSM – Centre for…

Gehen Sie auf Nachhaltigkeitskurs!






Machen Sie den Anfang mit den umweltfreundlichen Büropapieren von M-real. Kontrollierte Qualität aus 100 % gebrauchtem Altpapier oder aus FSC-zertifizierten Frischfasern, hergestellt in Europa nach hohen Umweltstandards. Schön weiß und sehr zuverlässig im Büroalltag – so muss Büropapier heute sein. Mehr dazu hier…






Monitoring zur Reifendruck -überwachung






Johnson Controls stellt auf der IAA neue Technologie zur Reifendrucküberwachung vor Sicherheit rauf, Verbrauch runter mit AutoTrain/AutoLearn-TPMS Das direkt messende Reifendrucküberwachungssystem von Johnson Controls erhöht kostengünstig die Fahrsicherheit, minimiert den Kraftstoffverbrauch und initialisiert sich zudem selbst. Foto: Johnson Controls Burscheid…

Potenzialanalyse im Programm VerMat überreicht






Erfolgreiches Impulsprogramm Materialeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie Hartmut Schauerte, Parlamentarischer Staatssekretär und Mittelstandsbeauftragter der Bundesregierung, übergab Anfang August den 400. Bewilligungsbescheid für eine Potenzialanalyse an das Unternehmen  Werkzeugbau + Kunststoffverarbeitung Mayweg GmbH aus Halver in Nordrhein-Westfalen.

Forschungsprojekt für European Rail-Diesel






Ab 2011 treten in der Europäischen Union schrittweise verschärfte Abgasgrenzwerte für Diesel-Schienenfahrzeuge in Kraft. Basis ist die NRMM-Direktive (97/68/EU) (Bekämpfung der Emission von gasförmigen Schadstoffen und luftverunreinigenden Partikeln aus Verbrennungsmotoren für mobile Maschinen und Geräte). Dies stellt die Hersteller von…