Autor: Redaktion

Einbauverbot für Öl- und Gasheizungen ab 2024

Fürstentum Liechtenstein: Regierung erlässt strenge Energievorschriften für Gebäude Einführung der Photovoltaikpflicht – Umstieg auf umweltschonende Heizsysteme – Attraktive finanzielle Förderungen des Landes und der Gemeinden – Verfahrensrechtliche Erleichterungen – Klimaneutralität bis 2050 Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag,…

Wasserstoff-Generator versorgt Baustelle 

Der erste mobile, mit Wasserstoff betriebene und damit emissionsfreie Generator geht auf einer Baustelle in Wien in Betrieb. Die innovative Energielösung für die Baubranche wurde von der Firma TEST-FUCHS entwickelt und gemeinsam mit der SÜBA AG, einer 100%igen Tochter- gesellschaft…

ITB BERLIN Kongress setzt Fokus auf „Mastering Transformation

Top-Speaker und Expert*innen aus der globalen Reisebranche teilen ihr Fachwissen in bis zu 20 einzelnen Tracks – Breites Themenspektrum u.a. aus den Bereichen Travel Technology, Marketing & Vertrieb, Future Travel, Hospitality, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung – Programm ab Mitte Januar 2023 online abrufbar

Der wichtigste Fachkongress der Tourismusindustrie steht 2023 unter dem Leitmotto „Mastering Transformation“ und bringt erneut die wichtigsten Akteure der internationalen Reisebranche an einem Ort zusammen

Hermes Award: Innovationsgrad entscheidet

HANNOVER MESSE schreibt die Deutsche Messe bereits zum zwanzigsten Mal den HERMES AWARD aus – den weltweit bedeutendsten Industriepreis. Er wird am 16. April im Rahmen der feierlichen Eröffnung der HANNOVER MESSE von der Bundesministerin für Bildung und Forschung Bettina Stark-Watzinger übergeben.…

Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2023

Unter dem Motto „Wärmewende im Bestand intelligent gestalten“ können sich Unternehmen der Immobilienwirtschaft zur 20. Auslobung noch bis zum 15. Februar 2023 online für den DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2023 bewerben.

Gesucht: Projekte für die intelligente Wärmewende in Bestandsgebäuden und Quartieren

SmartLivingNEXT Förderaufruf für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen

Im Rahmen des Förderprogramms „Entwicklung digitaler Technologien“ des BMWK wird die Entwicklung digitaler Technologien mit künstliche Intelligenz mit rund 25 Mio. Euro gefördert. Bewerbungen können bis zum 6. März 2023 um 12 Uhr eingereicht werden.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz startet heute den Förderaufruf für das neue Technologieprogramm „SmartLivingNEXT – Künstliche Intelligenz für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen“. Dabei geht es um intelligente, digitale Dienstleistungen und