Umwelt managen als Master of Science

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  



Long distance study Environmental Engineering and Management  (M.Sc.)

Fernstudium Environmental Engineering and Management

The M.Sc. in Environmental Engineering and Management (EEM) is com-prised of 15 modules with 6 credit points (CP) each and a master thesis of 30 CP totalling to 120 CP. Depending on the individual workload the M.Sc. EEM can take from 2 to 4 years.

Der Studiengang Environmental Engineering and Management mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) ist ein Fernstudium mit Präsenzphasen (insgesamt 12 Wochen), welches in einer Regelstudienzeit von 3 Jahren absolviert werden kann. Im Masterstudiengang werden Methoden und Kenntnisse vermittelt, die den Absolventen zur Ausübung eines breiten Berufsfelds als Ingenieur befähigen.


knoten_weimar





The M.Sc. in Environmental Engineering and Management (EEM) is com-prised of 15 modules with 6 credit points (CP) each and a master thesis of 30 CP totalling to 120 CP. Depending on the individual workload the M.Sc. EEM can take from 2 to 4 years.
M.Sc. EEM degree will be awarded by Bauhaus-Universität Weimar after successful completion of the final Master examination.
In the case of the Certificate Course (CC) the students get a certificate for each successful completed module.
The phase of attendance during the study course comprises 12 weeks. It’s try to offer an individual phase of attendance regarding location and dura-tion. There are no additional charges for scientific management and mentoring during the phase of attendance but the costs for board and lodging have to be paid by the students.


Enrolment conditions
Bachelor or Master or comparable degree in one of the fields: Civil Engi-neering, Infrastructure Management, Water Management, Hydraulic Engi-neering, Hydrology, Construction Economics, Construction Management, Chemical Engineering, Supply and Disposal Engineering, Environmental Engineering, Environmental Technology, or comparable subjects. Appli-cants holding a university degree in another engineering or science subject as those listed above can also be admitted to the course if they can prove relevant job experience of at least 2 years or an adequate comprehensive advance studies. Further requirement for admission is adequate knowledge of the English language.


info@msc-eem.net,  www.msc-eem.net



Masterstudiengang Environmental Engineering and Management



Ausbildungsziel
Der Studiengang Environmental Engineering and Management mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) ist ein Fernstudium mit Präsenzphasen (insgesamt 12 Wochen), welches in einer Regelstudienzeit von 3 Jahren absolviert werden kann. Im Masterstudiengang werden Methoden und Kenntnisse vermittelt, die den Absolventen zur Ausübung eines breiten Berufsfelds als Ingenieur befähigen.
Der Masterstudiengang Environmental Engineering and Management ist durch die Fremdsprachen-komponente – Studienleistungen sowie Studienmaterialien in Englisch – eindeutig an eine englisch-sprachige Zielgruppe gerichtet, die für eine internationale Tätigkeit offen ist und weiterhin das Interesse der Studenten an Tätigkeiten im internationalen Umfeld stärken soll.



Berufs- und Tätigkeitsfelder
In diesem Studiengang werden Ingenieure für den internationalen Markt ausgebildet, die im Bereich Umweltmanagement urbaner und ländlicher Räume für die Planungskonzepte, die Planung und Bemessung, das Stoffstrommanagement und Prozesstechnik. Dies betrifft die Gebiete: Wasserver- und entsorgung, Energie, Verkehr und Abfall. Trainiert werden fachübergreifend vernetztes Denken, Detailwissen in den Grundlagen, ökologische, ökonomische und soziale Kompetenz. Durch die Internationalität dieser Angebote und auch der zu erwartenden Teilnehmer wird auf länderübergreifende Konzeption sowie jeweils national und regionale Besonderheiten eingegangen. Als wesentliche Fachgebiete kann man beispielhaft aufzählen: Water Management and Resources; Waste Management Concepts, Landfill Technology and operation, Hazardous Waste Manage-ment, Environmental Geotechnics, Emissions and Immissions, Cleaner Production, Re-newable Energy, Hydraulic Engineering, Transportation Technologies, Waste Water Treatment.
Den Absolventen bietet sich ein breites Einsatzfeld, z.B. in Fach- und Aufsichtsbehörden, Ingenieur- und Planungsbüros, Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Stadtentwicklung und des Stadtmanagements, in Ver- und Entsorgungsunternehmen, Messinstitutionen und Einrichtungen, die in der Entwicklungshilfe engagiert sind sowie in Forschungseinrichtungen.


Studienvoraussetzungen
Die Zugangsvoraussetzung zum Masterstudiengang ist ein Bachelor oder ein höherer Abschluss der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Infrastrukturmanagement, Wasserwirtschaft/Wasserbau, Hydrologie, Bauwirtschaft, Verfahrenstechnik, Ver- und Entsorgungstechnik, Umweltingenieurwesen, Umwelttechnik oder artverwandt.



Inhalt und Aufbau des Studiums
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Das Masterstudium ist modular gegliedert und umfasst insgesamt 15 Kurse a` 6 CP mit 90 CP und eine Masterarbeit im Umfang von 6 Monaten mit 30 CP.
Alle Studienmaterialien liegen klassisch und auch multimedial aufbereitet vor.
Durch eine e-Learning Plattform sind verbesserte Interaktionsmöglichkeiten der Studierenden untereinander bzw. mit der Bauhaus-Universität Weimar gegeben.
In jedem Semester werden Module mit einer Anzahl mit mindestens 30 CP angeboten.
Neben Pflichtmodulen (Recht, Ökonomie, Infrastrukturentwicklung, Projektmanagement, Verstädterung, Informatik) und Wahlpflichtmodulen aus gewählten Vertiefungsrichtungen (Wasserversorgung, Wasserwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, …) stehen Wahlfächer aus einem vorgegebenen Fächerkanon zur Verfügung.


www.msc-eem.net , info@msc-eem.net




Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •