Kategorie: Forschung

CORONA-BEKÄMPFUNG: LUFTREINIGUNG STATT LOCKDOWN

CORONA-BEKÄMPFUNG: LUFTREINIGUNG STATT LOCKDOWN Technologische Weltneuheiten „made in Germany“ ermöglichen sofortige Öffnung von Schulen, Handel, Gastronomie und Kultureinrichtungen Presseeinladung mit Liveübertragung via Youtube Pressekonferenz: Keimfreie Luft und ausgewogene Beleuchtung steigern Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit Berlin, 13. April 2021 Wir laden ein…

Leuphana forscht zu Umweltrisiken von Medikamenten

n den nächsten sechs Jahren wird ein großes europäisches Forschungskonsortium ein Instrumentarium zur besseren Risikobewertung von Medikamenten in der Umwelt entwickeln. Insgesamt 25 europäische Partner arbeiten im Projekt PREMIER zusammen, das von der niederländischen Radboud Universität und dem Pharmaunternehmen AstraZeneca geleitet wird. Das Institut für Nachhaltige Chemie der Leuphana Universität Lüneburg ist an dem Vorhaben beteiligt.

Strom im Holz: Parkett als Stromerzeuger

Forschende der Empa und der ETH Zürich haben Holz in einen Mikro-Generator verwandelt. Wenn es belastet wird, entsteht eine elektrische Spannung. So kann das Holz als Bio-Sensor dienen – oder Energie erzeugen. Der allerneuste Clou: Damit das Verfahren ohne aggressive…

Forschungszulage schafft Freiraum

Roadshow der Bescheinigungsstelle Forschungszulage wird fortgesetzt Mit dem Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung wird die steuerliche Begünstigung von Forschungs- ausgaben ermöglicht. Das Gesetz soll Anreize setzen, in Forschung und Entwicklung (FuE) zu investieren, und die Forschungsaktivitäten insbesondere…

Luftfeuchte ein Gesundheitsfaktor

Studie zum Einfluss der Luftfeuchte auf die Gesundheit

Coronaviren werden bei mittleren bis hohen relativen Luftfeuchten zu einem maximalen Grad inaktiviert

Mittlere relative Luftfeuchte bringt die wenigsten Beeinträchtigungen in Bezug auf den Menschen und seine Gesundheit

Das Bauen von morgen erforschen

Förderaufruf 2021: Forschungs- und Entwicklungsvorhaben für das Bauen von morgen Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) ruft zur Teilnahme an der neuen Förderrunde des Innovations- programms Zukunft Bau auf. Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und andere Akteure aus der…

Sauberes Wasser durch Ozon

Seit langem wird Wasser mit Chlor und UV-Strahlen desinfiziert, aber auch Ozon tötet Keime ab. Bislang wird Ozon als Oxidationsmittel bei großen Wasseraufbereitungs- anlagen eingesetzt. Ein Projektkonsortium aus Schleswig-Holstein entwickelt nun einen miniaturisierten Ozongenerator für zum Beispiel Getränkeautomaten oder Klein-…

Dem Bremsstaub auf der Spur

Empa-Forscher entwickeln Verfahren zur Messung von Bremsstaub Seit Partikelfilter vorgeschrieben sind, stossen Verbrennungsmotoren immer weniger Feinstaub aus. Daher geraten Bremsscheiben- und Reifenabrieb immer mehr in den Fokus von Gesundheitsexperten und Ingenieuren. Denn auch sie sind nicht gerade unbedenklich.  Wie sich…

Neues Testverfahren für Li-Fahrzeugbatterien

Nach nur zwei Jahren intensiver Forschung und Entwicklung konnte das junge, österreichische Startup AVILOO GmbH ein unabhängiges Testverfahren für Li-Batterien in Elektro- und Plug-In-Fahrzeugen entwickeln. Bahnbrechend dabei: Die Batterie-Diagnose ist herstellerübergreifend möglich, damit auch vergleichbar und als hochseriöses Tool zur…