Kategorie: klimaschutz

Naturholz kann mehr

Cross Trade stellt neue Holzinnovationen für den Fassaden- und Fensterbau auf der Ligna 2013 vor   Der Baustoff Holz bewährt sich seit Generationen als ein vielseitig eingesetztes Gestaltungselement und stellt im Bausektor zugleich den mit Abstand größten Absatzmarkt für Holzprodukte…

Trendsetter Holz

Intelligente Systemlösungen auf der Ligna   Der nachwachsende CO2-neutrale Rohstoff Holz liegt im Trend. Dabei profitiert er von der Sorge um die Umwelt und von seiner wertigen natürlichen Anmutung. Die Holzwirtschaft freut es. Beflügelt von der Entwicklung, ist die Branche…

Neue Broschüre zur Textilforschung veröffentlicht

Sprungbrett IGF & ZIM: Ideentransfer am Beispiel Textil Die Industrielle  Gemeinschaftsforschung (IGF) und das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) berichten über aktuelle Forschungsergebnisse in einem ePaper.   Der deutsche Mittelstand setzt als Innovationsmotor weltweit Trends. Rund 1.500 oft inhabergeführte Firmen sind beispielsweise…

Schallschutzglas schont die Nerven

Nicht bloß reine Nervensache: Bei zu viel Lärm hilft Schallschutzglas Troisdorf.  Nichts ist so nervig wie permanenter Krach. Besonders in urbanen Wohn- und Arbeitslagen kann der Lärm von verkehrsreichen Straßen, Straßenbahnlinien oder startenden und landenden Flugzeugen so an den Nerven…

Erosionen besser berechnen

Neues Erosionsmodell an der JKU entwickelt   Durch den Klimawandel und seine Auswirkungen werden extreme Wettersituationen und damit auch das Risiko von Erosion enorm erhöht. Besonders in Fluss- und Küstengebieten sorgen diese Effekte durch Agrarlandverlust und den Einsturz von Häusern oft…

Hochwasserschutz: Mobiler Objektschutz in der Praxis

Hochwasserereignisse haben natürlichen Ursprung und treten durch langanhaltende Niederschläge, Starkregen oder auch Schneeschmelzen auf. Mit zunehmenden städtebaulichen Aktivitäten in deren Folge Flächenversiegelungen den Abfluss behindern, bestehen kaum Möglichkeiten kurzfristig Hochwassergefahren zu reduzieren. Im Zuge der Risikominimierung rücken daher vorbereitete Maßnahmepläne…

Häuser nach Eisbärprinzip, Solarkollektoren aus Textil

  Architekten nutzen die revolutionäre Kraft der Fasern   Jenseits von Abschattungen, Dämmmatten und Dachkonstruktionen machen innovative Textilien für Bau und Architektur verstärkt von sich reden. Experten sehen einen zeitnahen Durchbruch voraus, seit zu Jahresbeginn das sogenannte Eisbärhaus in Denkendorf…

Wasser effizienter nutzen

Der Internationale Tag des Wassers rückt das Thema Wasser jedes Jahr ins Zentrum.   Der verantwortungsvolle Umgang mit den Wasservorräten der Erde ist Kernthema des von der UN Water 1998 eingeführten World Water Day – Weltwassertag –, der am 22.…

DBU Projekte zur Wasser Berlin International

Wasser Berlin International 2013 – DBU präsentiert „Südost Europa – Projektergebnisse und Trends in der Wasserwirtschaft“   – unter diesem Thema steht die Präsentation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) bei der Wasser Berlin International 2013, der europäischen Leitmesse für Wasserver-…