Schlagwort: kreislaufwirtschaft

Umweltpreis 2013 gesucht

Suche beginnt: Wer wird Träger des Deutschen Umweltpreises 2013?   Nominierungen für unabhängigen, höchstdotierten Umweltpreis Europas noch bis zum 15. Februar     Die Kandidatensuche für den unabhängigen, mit 500.000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis 2013 hat begonnen! Bis zum 15.…

Dreierfokus für Umwelttechnik

Ausländische Absatzmärkte für Energie- und Umwelttechnik-   Messen „waste to energy+recycling“ und CLEAN GAS AND COAL informieren über Geschäftsmöglichkeiten in Grossbritannien, Polen, Türkei   Aktuell sind Grossbritannien, Polen und die Türkei die wichtigsten Auslandsmärkte für die Aussteller des Messe-Duos „waste…

Gefahr gebannt

Unerwartete Leckagen umweltfreundlich beseitigen.   Seit vielen Jahren kommen DENSORB-Bindemittel im Kampf gegen ausgelaufene Flüssigkeiten zum Einsatz. Nun hat der Marktführer für betrieblichen Umweltschutz und Arbeitssicherheit seine Angebotspalette um die umweltfreundliche Recyclingvariante EcoSorb erweitert. Die Produktneuheit überzeugt neben ökologischen Aspekten…

Untertage-Entsorgung als Win-Win-Situation

Untertage-Entsorgung ist integraler Bestandteil einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft in Europa   Wenn Siedlungsabfälle verbrannt werden, um Energie zu erzeugen, entstehen Rückstände bei der Reinigung der Abgase, sogenannte Abgasreinigungsabfälle. Die untertägige Entsorgung dieser Abgasreinigungsabfälle ist eine Win-Win-Situation für die Kreislaufwirtschaft und Ressourcennutzung…

Volles Haus auf der IFAT ENTSORGA 2012

    VDMA Fachverbands Firmen überzeugen auch in diesem Jahr mit neuen Technologien und Innovationen   Fachpersonal ist Mangelware   VDMA Abfall- und Recyclingtechnik: Viele Mitgliedsunternehmen des VDMA Fachverbands Abfall- und Recyclingtechnik präsentieren auch in diesem Jahr ihre Neuheiten auf der…

Abfall – Hinterlassenschaft oder Ressourcenreservoir?

    Beim 51. Tutzing-Symposium vom 22.-25. April 2012 werden aktuelle Fragen und künftige Richtungen der Abfallwirtschaft diskutiert. Vorträge zu Ressourcenstrategien, Klimaschutz, Bewertungsmethoden und Abfallwirtschaftskonzepte dienen dabei als Ausgangspunkt. Den roten Faden bildet der Entwurf der VDI-Richtlinie 3925 „Werkzeuge zur…

Highlights im Rahmenprogramm der IFAT ENTSORGA

Die IFAT ENTSORGA 2012, die von 7. bis 11. Mai in München stattfindet, bietet ein breit aufgestelltes und hochklassiges Rahmenprogramm, das durch seine außerordentliche thematische Bandbreite besticht: Neben Themenspecials, Podiumsdiskussionen und Ausstellerpräsentationen hat die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und…

Wasseraufbereitung nach dem Vorbild der Natur

Durch intelligentes Wassermanagement unter Ausnutzung vorhandener Ressourcen wie Regen- und Grauwasser können wasserseitige Verbrauchs-und Aufbereitungskosten gesenkt werden. Nachhaltige Lösungskonzepte zur Optimierung der Wasseraufbereitung zur Erreichung notwendiger Ressourceneffizienz stehen im Mittelpunkt der Biovitor-Technologie aus Schwerin.     Mehr als ein Drittel…

Technologieforum trifft Wirtschaft

Weltgrößter Umwelttechnik-Einkäufer setzt auf steirische ECO-Innovationen   100 Top Umwelt-Innovatoren entwickelten beim Technologieforum „Cleantech Innovators Club“ neue Ideen für Eco-Innovationen. Auf Initiative des Umwelttechnik-Clusters ECO WORLD STYRIA bahnten aber auch die Technologie-Scouts des weltgrößten Umwelttechnik-Betreibers VEOLIA mit 10 steirischen Technologie-Unternehmen…

Rohstoffe durch Recycling

IndustrialGreenTec 2012: Führende Abfallentsorger zeigen Komplett-Lösungen   Die Verbesserung der Kreislaufwirtschaft ist für die Industrie eine zentrale Herausforderung. Moderne Produktionen schonen immer mehr die Ressourcen, sind energieeffizienter und möglichst kohlendioxidarm. Themen wie Urban Mining und ein schonender Umgang mit Rohstoffen,…