Schlagwort: speichertechnik

Vitamine für Batterien

Die Batterie der Zukunft-«swisselectric research award 2010» geht an Chemikerabsolventen der ETH. Lithiumionen-Batterien werden deutlich langlebiger und das Speichern von Strom wird somit umweltfreundlicher und kostengünstiger. Zweieinhalb Jahre lang forschte der Chemiker Andreas Hintennach an der Verbesserung von Lithiumionen-Batterien. Sein…

Energie tanken

Berlakovich: Offensive für 1.000 neue E-Ladestationen Lebensministerium stellt ab 1. September 500.000 EUR an Fördermitteln zur Verfügung „Der Verkehr ist in Österreich der zweitgrößte CO2 -Emittent und zu 95 Prozent von Erdölimporten abhängig. Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat…

a+f verstärkt Energiegeschäft

a+f seit Mitte April mit Mehrheitsbeteiligung an Cellstrom- GILDEMEISTER erweitert den Bereich der erneuerbaren Energien-Vanadium-Redox-Flow-Batterie von Cellstrom auf der Intersolar Die auf erneuerbare Energien spezialisierte GILDEMEISTER- Tochter a+f GmbH aus Würzburg erwirbt eine Mehrheits- beteiligung (50,001%) an der österreichischen Cellstrom…

Entscheider setzten auf Energissima

Schweizer Messe der erneuerbaren Energien und neuen Technologien mit Themenspecials vom 15.-18.04. in Fribourg Energiespeicherung und ‑Transport Thematisches Forum, Donnerstag, 15. April 2010 Die Nutzung erneuerbarer Energiequellen für die Stromerzeugung wird immer mehr zur Normalität. Doch wird dieser Strom nicht…

Windbeutel speichern Energie

Cheap and green-Hoher Druck am Meeresboden macht Speichern kosteneffizient Bild: University of Nottingham Energy Bags-Prototyp Forschern an der University of Nottingham  ist es gelungen ein System zu entwickeln, das Offshore-Windenergie noch attraktiver machen soll. Denn statt nur bei ausreichend Wind…