Schlagwort: Verbandsmeldungen

Mehr Regenwassernutzung gefordert

  Einsatz von Regenwasser für die Kühlung und Klimatisierung von Gebäuden   Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. fordert in einem Positionspapier, dass Maßnahmen der Betriebswassernutzung für Klimatisierung und Kühlung von Gebäuden in die Programme der nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung…

Schallschutzglas schont die Nerven

Nicht bloß reine Nervensache: Bei zu viel Lärm hilft Schallschutzglas Troisdorf.  Nichts ist so nervig wie permanenter Krach. Besonders in urbanen Wohn- und Arbeitslagen kann der Lärm von verkehrsreichen Straßen, Straßenbahnlinien oder startenden und landenden Flugzeugen so an den Nerven…

Zu eng im Netz

Abschaltung von Windenergieanlagen um bis zu 69 Prozent gestiegen   Die Abschaltung von Windenergieanlagen aufgrund von Netzengpässen nimmt deutlich zu. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens ECOFYS im Auftrag des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE).   Demnach sind im…

3. Zukunftsforum Abgastechnik

  Wieder in Kooperation mit dem ZIV   Bereits in die dritte Runde geht das diesjährige Zukunftsforum Abgastechnik, das von der gleichnamigen Fachabteilung VSE im Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH e. V.) in Kooperation mit dem Zentralinnungsverband des…

Passivhaustagung präsentiert die Lösungen

  Energieeffizienz – eine ECHTE Alternative!   Die Antwort auf die Frage, welche Energie am verträglichsten ist, heißt: Weniger Energie. Gute energieeffiziente Lösungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie neben der Energieeinsparung ein Mehr an Komfort und Sicherheit bringen. Siestellen…

Neue Richtlinie für Energieeffizienz

Mehr Energieeffizienz durch zukunftssichere Elektroinstallationen   Neue Richtlinie RAL-RG 678 “Elektrische Anlagen in Wohngebäuden – Anforderungen” berücksichtigt die Gebäudesystemtechnik   Auf etwa drei Prozent der Gesamtinvestitionen belaufen sich aktuell in einem neu gebauten Einfamilienhaus durchschnittlich die Aufwendungen für die Elektroinstallation.…

Neuer Entgelttarifvertrag für Entsorgungsbranche tritt in Kraft

Der am 01.02.2011 zwischen dem BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. in seiner Funktion als Arbeitgeberverband der privaten Entsorgungs- und Kreislaufwirtschaft und der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di vereinbarte neue Entgelttarifvertrag für die private Entsorgungsbranche tritt nunmehr in Kraft.…