Wettbewerb Arbeitssicherheit

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  



EUROPÄISCHER WETTBEWERB FÜR GUTE PRAKTISCHE LÖSUNGEN

Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) ruft zur Einreichung von Beiträgen für den zehnten Europäischen Wettbewerb für gute praktische Lösungen („European Good Practice Award“) im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit auf. Im Rahmen der Preisverleihung 2010-2011 werden Unternehmen bzw. Organisationen ausgezeichnet, die herausragende und innovative Beiträge zur Förderung eines integrierten Managementkonzepts für eine sichere Instandhaltung geleistet haben.


Kampagne GESUNDE ARBEITSPLÄTZE


Die Europäische Kampagne wird von der EU-OSHA in Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten und dem Ratsvorsitz der Europäischen Union organisiert. Eine der wichtigsten Aktivitäten zur Unterstützung der Europäischen Kampagne ist der Europäische Wettbewerb für gute praktische Lösungen. Mit dem Wettbewerb sollen Beispiele guter praktischer Lösungen im Bereich der sicheren Instandhaltung bekannt gemacht werden.


Der Europäische Wettbewerb für gute praktische Lösungen


Das Ziel des Wettbewerbs besteht darin, Arbeitgebern und Arbeitnehmern, Sozialpartnern, Fachleuten und Praktikern im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und anderen Beteiligten in ganz Europa anhand von Beispielen die Vorteile der Anwendung guter praktischer Lösungen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit aufzuzeigen sowie Unterstützung und Informationen zur sicheren Instandhaltung auf Arbeitsplatzebene bereitzustellen.


Die Preisträger werden für ihre erfolgreichen Bemühungen um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Europa gewürdigt.
Zudem sind folgende weitere Maßnahmen vorgesehen:

  • Ein Vertreter der ausgezeichneten Unternehmen/Organisationen wird zur Preisverleihung im Frühjahr 2011 eingeladen;
  • die ausgezeichneten Beispiele werden in einer Broschüre der Agentur vorgestellt, die europaweit verbreitet und auf der Website der EU-OSHA veröffentlicht wird.


Die Preisverleihung wird in zwei Kategorien erfolgen:
für Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten und für Unternehmen mit 100 oder mehr Beschäftigten.


PDF-Download Aufforderung zur Einreichung von Beiträgen


Die Europäische Kampagne mit über 30 teilnehmenden Ländern wird von der Agentur seit 2000 alljährlich durchgeführt. Die Informationsmaterialien zu der Kampagne, die in allen Amtssprachen der Gemeinschaft veröffentlicht werden, erreichen eine Gesamtauflage von rund 4 Millionen Exemplaren. Damit hat sich die Europäische Kampagne zu einer der bedeutendsten jährlich stattfindenden Sensibilisierungskampagnen in Europa entwickelt.





Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*