Kategorie: Bodenaufbau

Energy Globe World Award geht an Betonforscher

C³-Projekt gewinnt renommierten Energy Globe World Award

Das weltweit am häufigsten verwendete Material nach Wasser – der Beton – führt seit jeher zu einem hohen Verbrauch an Rohstoffen. Allein die Herstellung von Zement ist für ca. 6,5 % des gesamten Kohlendioxid-ausstoßes verantwortlich. Das entspricht etwa der dreifachen Menge CO2, die durch die globale Luftfahrt emittiert wird.

BAKA Award: Preis für Produktinnovation

50 Jahre BAKA – Auftakt zur BAU 2019 in München Mit dem BAKA Award Preis für Produktinnovation, der Sonderschau „Innovation Praxis Altbau 2019“, 101 Fachvorträgen, prominent besetzten Talkrunden sowie dem Hochschultag spannt der BAKA Bundesverband Altbauerneuerung zusammen mit seinen Kooperationspartnern…

Effizientes Abfallmanagement in der Praxis

Jahrestagung 27. – 28. November 2018, Berlin Modernes Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe Ineffiziente und intransparente Entsorgungsprozesse kosten Unternehmen nicht nur Zeit und Geld, sie erhöhen auch die Gefahr rechtlicher Verfehlungen. Ein professionelles und effizient strukturiertes Abfallmanagement ist daher für…

Initiative für serielle Gebäudesanierungen gestartet

Innovative Bauunternehmen für serielle Gebäudesanierungen gesucht Energiesprong Deutschland und GdW starten Programm zur Markterschließung in Deutschland Die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) koordinierte Initiative Energiesprong Deutschland und der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilien- unternehmen (GdW) rufen Bauunter- nehmen dazu auf,…

SHK-Handwerk wird digital

Digitale Produkte live erleben und testen Das SHK-Handwerk nimmt die Herausforderung „Digitalisierung“ an. Die IFH/Intherm bietet die ideale Gelegenheit, sich über die vielfältigen Neuerungen und Möglichkeiten digitaler Produkte und Dienstleistungen zu informieren. 73 der über 600 Aussteller in Nürnberg präsentieren…

BDE kritisiert Einstufung von Titandioxid als Gefahrstoff

Der zuständige Ausschuss für Risikobewertung (RAC) der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) hatte für Titandioxid vorgeschlagen, einen „Verdacht auf krebserzeugende Wirkung (Kategorie 2) beim Einatmen des Stoffes festzustellen und eine „Kennzeichnung mit GHS08 und H351“ vorgesehen. Demnach hätte eine Einstufung zur Folge,…

InnoLounge Vortragsprogramm auf der bautec

[sg_popup id=7]   „InnoLounge“: Vortragsforum Fachkräftemangel belastet die Bauwirtschaft: Wir zeigen im Rahmen der bautec 2018, wie sich durch zukunftsweisende Innovationen Bauzeiten verkürzen lassen, Kapazitäten für neue Projekte schaffen, und dem Bauherren bzw. Investor Mehrwerte generieren können. Über den Messezeitraum…