Kategorie: Solartrends

Solarpaket 1 nur unzureichend ausgelegt

Die Ampelparteien haben sich auf das „Solarpaket 1“ geeinigt, bereits am Freitag könnte der Bundestag darüber abstimmen. Das Gesetz soll unter anderem den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland beschleunigen sowie den Bau und Betrieb von Solaranlagen erleichtern. 

Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. (VDIV Deutschland) begrüßt den Ausbau von Solarstrom zum Gelingen der Klimawende. Es ist daher vernünftig, Regel- ungen zu finden, die die gemeinschaftliche Gebäudeversorgung voranbringen. Die im Solarpaket I beabsichtigten Erleichterungen zur Installation von Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach und Balkonkraftwerken sind jedoch in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) nicht zeitnah umsetzbar.

Hybridsysteme senken CO2 Abgabe

ETAPART AG auf der SHK+E ESSEN Pressetage am 19. und 20. März 2024 40 Jahre ETAPART Mit hybriden Systemen und effizienten Konzeptlösungen bis zu 60 % Heizenergie einsparen! Vom 19. bis 22. März 2024 geht es auf der SHK+E ESSEN…

Mit Hybridsystemen Heizkosten in Hallen senken

Am 21. und 22. Februar 2024 traf sich die Branche auf ihrer Leitmesse, der maintenance für die industrielle Instandhaltung wieder in Dortmund. ETAPART überzeugte mit drei Konzepten zum Heizen, Kühlen und Lüften in Industrie- und Produktionshallen. Weitere Messeteilnahmen angekündigt Rund…

Heiz- und Belüftungssystem mit Effizienzturbo

Innovationen auf der #Messejury bestätigt Innovationsgrad von zwei Produkten der ETAPART AG #Vortrag am 21.02 2024 um 14:30 – 15:00 Uhr Braucht Deutschland ein Effizienzturbo für die Heiztechnik im Bestand? Oder reichen die vorhandenen Ressourcen aus, um den gegenwärtigen umweltpolitischen…

So geht der Ausbau solarer Fernwärme

AGFW und Projektpartner veröffentlichen FAQ-Liste zu solaren Wärmenetzen als Handlungsanleitung zur solaren Fernwärme für Kommunen und Stadtwerke. In Deutschland kann Solarthermie in Wärmenetzen eine zunehmend wichtige Rolle spielen. Um Kommunen und Stadtwerke beim Einsatz dieser Technik zu unterstützen, hat der…

EXPO REAL mit Lösungsansätzen für die Immobilienbranche

Erklärtes Ziel der EXPO REAL (4. bis 6. Oktober 2023) ist es, der Immobilienwirtschaft eine Plattform zu bieten, um die Herausforderungen und Chancen zu diskutieren sowie sich über Lösungsansätze zu informieren. Die größten Herausforderungen für die Branche sind derzeit die hohen Zinsen, gestiegene Baukosten, der Klimawandel und die Reduzierung des CO2-Ausstoßes im Bau und Betrieb von Gebäuden.

Neuheiten auf der IFA 2023

Showstoppers zeigt Technologievorschau zur IFA 2023 Am Vorabend der IFA 2023 stellten 50 Startups und Innovatoren Technologien der nächsten Generation für Arbeit, Zuhause und Freizeit vor. Darunter waren Solargeneratoren, E-Bikes mit KI, Notebooks, Gaming-Hardware, Cyber-Schutz, Roboter-Poolreiniger, Roboter-Rasenmäher und andere Neuheiten…

Innovationstreffen im Garten

Innovationstag Mittelstand des BMWK mit Bundeswirtschaftsminister Habeck Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck ist am 15. Juni 2023 dabei, um sich darüber zu inform- ieren, wie sich der Mittelstand für eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft stark macht. Die Open-Air Veranstaltung mit rund 300…