Kategorie: Windkraft

Stromnetze können stabiler werden

Wissenschaftler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) haben eine neuartige Methode zur Analyse nicht-linearer Systeme angewendet und wollen so die Stabilität von Stromnetzen erhöhen. Aus Sackgassen Durchfahrtsstraßen machen Klimaschutz-Strategien wie die Energiewende führen dazu, dass viele neue Stromerzeuger ans Netz kommen.…

Oesterreichische Entwicklungsbank finanziert Klimaschutz

Green for Growth Fund, Southeast Europe (GGF) forciert Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, OeEB-Mittel auch für verstärkte entwicklungspolitische Wirkung Die Oesterreichische Entwicklungsbank AG (OeEB) engagiert sich mit 20 Mio. Euro im Green for Growth Fund, Southeast Europe (GGF). Damit sollen Erneuerbare…

Neue Marktteilnehmer fordern Energieversorger

BearingPoint-Studie zeigt große Kluft zwischen aktuellen und zukünftig geforderten Kompetenzen von Versorgern Versorgungsunternehmen stehen vor einem dramatischen Umbruch: Mit dem Entstehen eines neuen, dezentralen Versorgungsmarkts in Europa erwachsen neue Marktteilnehmer und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage wird unberechenbarer. Eine…

„Power-to-Gas“ Forschungsroadmap soll Potentiale aufzeigen

BMVIT erstellt Forschungsroadmap „Power-to-Gas“ zur Verwertung von Überschussstrom aus Windkraft und Photovoltaik Die Nutzung erneuerbarer Energien wie Wasser, Sonne, Wind und Erdwärme bringt zahlreiche Vorteile: nahezu emissionsfreie Strom- und Wärmegewinnung mit regional verfügbaren, kostenlosen Ressourcen, die sowohl zu hoher Luftqualität…

Invest in Kleinwindanlagen

eCAPITAL investiert in Kleinwindanlagenhersteller TURBINA ENERGY Turbina Energy holt für ihre weitere Expansion den führenden deutschen Cleantech-Fonds an Bord. Mit seiner innovativen Technologie im Bereich Kleinwindanlagen mit vertikaler Achse (VAWT) überzeugt das Hightech-Unternehmen mit der eCAPITAL entrepreneurial Partners AG einen…

Agrarversicherer sehen Handlungsbedarf

Im Rahmen des diesjährigen Kongresses der weltweiten Vereinigung der Agrarversicherer – AIAG (Association Internationale des Assureurs de la Production Agricole) am 30. September und 1. Oktober 2013 in Wien, diskutierten mehr als 360 Agrarversicherungsexperten aus 34 Ländern und allen Kontinenten…

Die textile Leidenschaft

  „Insgesamt 1.322 Aussteller zeigen ihre Innovationen. Der Treffpunkt für die Branche der technischen Textilien und Vliesstoffe feiert damit einen erneuten Ausstellerrekord. Wir freuen uns auf spannende Messetage“, betont Detlef Braun, Mitglied der Geschäftsführung der Messe Frankfurt GmbH. In dem…

Neue Broschüre zur Textilforschung veröffentlicht

Sprungbrett IGF & ZIM: Ideentransfer am Beispiel Textil Die Industrielle  Gemeinschaftsforschung (IGF) und das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) berichten über aktuelle Forschungsergebnisse in einem ePaper.   Der deutsche Mittelstand setzt als Innovationsmotor weltweit Trends. Rund 1.500 oft inhabergeführte Firmen sind beispielsweise…

Klage zur EEG Umlage geht in nächste Instanz

Oberlandesgericht Hamm zweifelt Verfassungsmäßigkeit der EEG-Umlage an In zweiter Instanz wurde gestern die Klage des Textilunternehmens Drechsel verhandelt.   Die Richter am Oberlandesgericht Hamm äußerten in der gestrigen Verhandlung Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der EEG-Umlage. Die Begründung des Landgerichts Bochum…

Erosionen besser berechnen

Neues Erosionsmodell an der JKU entwickelt   Durch den Klimawandel und seine Auswirkungen werden extreme Wettersituationen und damit auch das Risiko von Erosion enorm erhöht. Besonders in Fluss- und Küstengebieten sorgen diese Effekte durch Agrarlandverlust und den Einsturz von Häusern oft…