Kategorie: Windkraft

Großzahnräder für Windparks in Automotive-Qualität

Bei der Fertigung in der Stelter Zahnradfabrik haben 200 Roboter das Sagen Als erster europäischer Zahnradhersteller überträgt der Automotive-Zulieferer Stelter die strengen Qualitätsstandards der Automobilindustrie auf die Produktion seiner bis zu zwei Tonnen schweren Zahnräder für Großgetriebe. Von diesem Qualitätssprung…

Expertentreff für Speichertechnik

500 Fachleute aus 30 Ländern beraten über Speicherung von Strom und Wärme aus regenerativen Quellen Berlin – EUROSOLAR e.V. und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) veranstalten am 22. bis 24. November 2010 die fünfte International Renewable Energy Storage Conference…

Speichertechnik wird zur Schlüsselfrage

Fachleute aus 30 Ländern beraten über Speicherung von Energie aus regenerativen Quellen Die fünfte International Renewable Energy Storage Conference (IRES), die von EUROSOLAR e.V. und dem Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) veranstaltet wird, ist am Montag in Berlin eröffnet worden.…

Neues Kernmaterial verbindet

3B-the fibreglass company wird exklusiver Distributor für TYCOR® W in Europa und Asien. 3B-the fibreglass company und WebCore Technologies LLC (Ohio, USA) haben ihre künftige strategische Zusammenarbeit bekannt gegeben. Dabei wird 3B exklusiver Distributor in Europa und Asien für TYCOR®…

Husumwind setzt positive Zeichen

Projekte im Wert von rd. fünf Milliarden Euro am Start-Jetzt muss in Deutschland der Netzausbau folgen Mit 33.000 verkauften Tickets und der Aussicht auf eine bereits jetzt ausgebuchte HUSUM WindEnergy 2012 konnte Messegeschäftsführer Hanno Fecke jetzt eine sehr zufriedenstellende erste…

PET-Flaschen für Windräder

Ressourceneffizienter PET-Kernschaum für die Verbundwerkstoffindustrie Dank innovativer Technologien ist es Armacell gelungen, aus dem Recyclat von PET-Flaschen Kernschäume zu fertigen, die im Transportwesen, im Windraftanlagenbau oder beim Bootsbau eingesetzt werden. Damit will das Unternehmen in Zukunft noch einen Schritt weiter…

Leichtbaudesign für Simulanten

LEICHTER & EFFIZIENTER – WIE SIMULATIONSBASIERTE OPTIMIERUNG DEN KONSTRUKTEUR UNTERSTÜTZT

„Simulation driven design“ – dieser Slogan ist heutzutage zwar in aller Munde, in der Praxis beschränkt sich die Rolle der Simulation jedoch nicht selten allein auf das Nachprüfen bereits ermittelter Ergebnisse. Somit rückt derzeit die Simulation sehr weit ans Ende des Produkt-
entwicklungsprozesses und erhebliches Potential wird verschenkt. Bauteile werden stark überdimensioniert, Gewicht und Materialkosten nicht so reduziert, wie es möglich wäre.

Empfehlung für Schweizer Windanlagenplanung

Schweizweit einheitliche Standortkriterien für Windenergieanlagen Die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) für Strom aus erneuerbaren Energien hat in der Schweiz einen Windenergie-Boom ausgelöst. Über 100 Anlagen sind in der Planung bereits weit fortgeschritten und sollen in den nächsten 5 Jahren ans Netz…

Windbeutel speichern Energie

Cheap and green-Hoher Druck am Meeresboden macht Speichern kosteneffizient Bild: University of Nottingham Energy Bags-Prototyp Forschern an der University of Nottingham  ist es gelungen ein System zu entwickeln, das Offshore-Windenergie noch attraktiver machen soll. Denn statt nur bei ausreichend Wind…

Flugdrachen zur Stromerzeugung

Der italienische Flugtechnikfachmann Massimo Ippoliti und die Schwestergesellschaft Sequoia Automation Srl, setzen bei der Stromerzeugung aus Windkraft auf Flugdrachen und Karussells. Flugdrachen-Segel in der Luft treibt Generator am Boden an Die einem Flugdrachen ähnelnden „Kite Gen“ nutzen die konstant hohen…