Kategorie: luft

Covid 19-Pandemie verhindert IFAT 2020

Umfrage unter Ausstellern zeigt klares Meinungsbild der Branche: IFAT 2020 fällt aus Die Covid 19-Pandemie hat massive Auswirkungen auch auf die inter-nationale Umwelttechnologie-branche. In Abstimmung mit dem Executive Board des Ausstellerbeirats und den ideellen Trägern der IFAT hat die Messe…

Digitalkonferenz: 24-Stunden-Denkfabrik

Mehr als 900 Teilnehmer haben sich bereits für die Premiere der „24-Stunden-Denkfabrik“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung am 3. und 4. Dezember auf dem Messegelände in Hannover angemeldet. Niedersachsens Wirtschafts- minister Dr. Bernd Althusmann: „Das Interesse…

Brandschutzkonzept geprüft und genehmigt, ohne Auflagen?

Bautec 2020 mit InnoTreff Brandschutz Eckhard Steinicke, Steinicke Handelsgesellschaft für luft- u. brandschutztechnische Bauelemente mbH, beschreibt im Interview warum ein Brandschutzforum notwendig ist. „Brandschutzkonzept geprüft und genehmigt“, für Fachplaner oftmals ein Weg mit Hindernissen. Denn die Realität sieht in der…

Call for Papers zum CEGA Kongress

Die nunmehr dritte CEGA für Experten der TGA findet vom 01.-02. Dezember 2020 in Baden-Baden statt. Der Kongress versteht sich versteht sich als forschungs- und industrieüber-greifende Plattform für Planer, Betreiber und technische Entscheider der TGA-Branche und setzt in den Bereichen…

up#Berlin: Wertschöpfungskette des Bauens

Premiere der Baubranche auf der bautec 2020: up#Berlin – vereint die Wertschöpfungskette des Bauens-Rahmenprogramm widmet sich den Themen Innovationen, Digitalisierung, modulares Bauen sowie Baukosten und Vertriebswege. Die Nachfrage der Unternehmen ist groß. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, erhält vergünstigte Konditionen.

Lüftungs- und Brandschutztechnik neu gedacht

ISH 2019: Mit drei Innovationen für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft hatte die GSBmbH die aktuellen Neuheiten planmäßig zur ISH fertiggestellt. Das Ergebnis: Eine RDA Spülluftanlage für Treppenräume, ein Zentrallüftungssystem mit wohnungsweisen veränderlichen Volumenströmen, und ein Raumluftreiniger, der Luft von Pollen, Gerüchen und Schadstoffpartikeln reinigt.

Digital Energy kann mehr

Die Digitalisierung hat im Bereich Energiemanagement noch nicht das bewegt, was potenziell in ihr steckt. Welche weiteren Potenziale gehoben werden können, um durch digitale Prozesse am Ende Energie, Ressourcen und Kosten zu sparen, diskutieren Experten vom 1. bis zum 5. April auf der HANNOVER MESSE.