Kategorie: Newsletterarchiv

Workwear mit Intelligenzanstrich

Weltleitmesse Techtextil zeigt smart textile Protech-Trends

Im interdisziplinären Anwendungsbereich Protective Wear für den Arbeitsschutz werden zunehmend intelligente und komplexe Lösungen verlangt. Weil Textilexperten dabei eng mit Spezialisten aus solchen Bereichen wie Elektronik, Optik, oder Lasertechnik zusammenarbeiten, wird die Weltleitmesse Techtextil (14. -17. Mai in Frankfurt/Main) auch für „textilferne“ Fachbesucher interessant.

Aside

Europawahl 2019 am 26. Mai 2019: Mehr Nachhaltigkeit in der EU? Keine Frage!

An der Agenda 2030 kommen die Parteien nicht mehr vorbei. Was sie sich unter der Umsetzung der VN-Nachhaltigkeitsziele vorstellen und was für sie Nachhaltigkeit im Kontext der bevorstehenden Europawahl bedeutet, zeigt eine Umfrage des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Die im Bundestag vertretenen Parteien erläutern anhand von fünf Fragen ihre Positionen zu nachhaltiger Entwicklung in der EU. Die Antworten zeigen, dass wir tatsächlich die Wahl haben. Das Thema ist zwar in den Parteien im Allgemeinen angekommen, aber die Parteien machen auch ihre unterschiedlichen Präferenzen und Prioritäten deutlich. Gut – und dringend nötig – wäre es, wenn dadurch Nachhaltigkeit einen größeren Stellenwert in der neuen Legislaturperiode des Europaparlaments einnimmt.

Die Fraktionen CDU/CSU, SPD, FDP, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen haben auf die Umfrage zur Europawahl geantwortet.

https://www.nachhaltigkeitsrat.de/aktuelles/europawahl-2019-mehr-nachhaltigkeit-in-der-eu-keine-frage

 

 

Neue Generation Lithium-Batterie gewinnt Grand Prix

Der Große Preis der 47. Internationalen Messe für Erfindungen von Genf wurde an die Firma GRST Limited aus Hongkong, China, verliehen, vertreten durch ihren Gründer Herr Eric Wong, für seine Lithium-Batterie, welche vom Aufbau bis hin zum Recycling nicht die geringste Verschmutzung, produziert.

up#Berlin: Wertschöpfungskette des Bauens

Premiere der Baubranche auf der bautec 2020: up#Berlin – vereint die Wertschöpfungskette des Bauens-Rahmenprogramm widmet sich den Themen Innovationen, Digitalisierung, modulares Bauen sowie Baukosten und Vertriebswege. Die Nachfrage der Unternehmen ist groß. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, erhält vergünstigte Konditionen.

Lüftungs- und Brandschutztechnik neu gedacht

ISH 2019: Mit drei Innovationen für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft hatte die GSBmbH die aktuellen Neuheiten planmäßig zur ISH fertiggestellt. Das Ergebnis: Eine RDA Spülluftanlage für Treppenräume, ein Zentrallüftungssystem mit wohnungsweisen veränderlichen Volumenströmen, und ein Raumluftreiniger, der Luft von Pollen, Gerüchen und Schadstoffpartikeln reinigt.