Schlagwort: baustoffe

Mit Startups zum Erfolg

Der noch immer bestehende hohe Bedarf an Fachkräften am Bau ist zum größten Teil auf die geringe Produktivität in der Bauwirtschaft zurückzuführen. Seit Jahrzehnten wird unverändert gebaut, das macht sich nun in der Hochkonjunktur negativ bemerkbar. Immer mehr Startups helfen…

Zukunft Bau Kongress 2019 „JETZT! Bauen im Wandel“

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) laden zum Zukunft Bau Kongress 2019 ein. Er findet am 3. und 4. Dezember im World Conference Center Bonn statt. Die kostenfreie Online-Anmeldung startet jetzt unter www.zukunftbau.de.

50 Jahre Altbauerneuerung mit BAKA

In die Jahre gekommen und trotzdem fit für die Zukunft. So präsentiert sich der BAKA Bundesverband Altbau-erneuerung mit den Projekten Klimaschutz, Innovation und Bildung am 10. Oktober 2019 der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung in Berlin aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens ist…

bautec.Bär sucht Innovationen

bautec.INNOVATION AWARD geht in die zweite Runde – Auslobung für den bautec Innovationspreis startet am 1. Juli Der Innovationspreis der bautec geht in die zweite Runde. Auf der kommenden bautec, die vom 18. bis 21. Februar 2020 auf dem Berliner Messegelände stattfindet,…

up#Berlin: Wertschöpfungskette des Bauens

Premiere der Baubranche auf der bautec 2020: up#Berlin – vereint die Wertschöpfungskette des Bauens-Rahmenprogramm widmet sich den Themen Innovationen, Digitalisierung, modulares Bauen sowie Baukosten und Vertriebswege. Die Nachfrage der Unternehmen ist groß. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, erhält vergünstigte Konditionen.

Planung von Brandschutzkonzepten erheblich vereinfacht

Nur noch 3 Wochen bis zur ISH mit dem Planungsturbo von HOSCH! Entdecken Sie Ihre fertige Brandschutzmatrix zur Vereinfachung der Planung.
Auf der ISH in Frankfurt vom 11. 03. – 15.03. 2019 gibt HOSCH Gebäudeautomation, führender Dienstleister für Gebäudeautomation und Innovationstreiber im Brandschutz, dem Fachplaner einen klaren Wettbewerbsvorsprung in Zeit und Kosten.
TEAM_DSC_0003_01

Das war die Bau München

BAU 2019 erreichte erneut Spitzenwerte Auf einer Fläche von erstmals 200.000 Quadratmeter zeigten 2.250 Aussteller aus 45 Ländern ihre Produkte und Lösungen in der Baubranche. 250.000 Besucher und davon erstmals 85.000 aus dem Ausland aus über 150 Ländern untermauerten den Stellenwert der BAU als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme.

Energy Globe World Award geht an Betonforscher

C³-Projekt gewinnt renommierten Energy Globe World Award

Das weltweit am häufigsten verwendete Material nach Wasser – der Beton – führt seit jeher zu einem hohen Verbrauch an Rohstoffen. Allein die Herstellung von Zement ist für ca. 6,5 % des gesamten Kohlendioxid-ausstoßes verantwortlich. Das entspricht etwa der dreifachen Menge CO2, die durch die globale Luftfahrt emittiert wird.