Schlagwort: mobilität

Mittelstandsförderung neu aufgestellt

Nach dem Antragsstopp des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) können ab sofort wieder Anträge im ZIM gestellt werden. Hierzu stehen aktualisierte Formulare sowie sichere Upload-Portale der drei Projektträger zur Verfügung. Mit den noch einmal…

StartUps Award für die besten Geschäftsideen

MIND Shifter sucht die besten StartUps an der Schnittstelle von Technologie, Mobilität und Nachhaltigkeit Wettbewerb von SHIFT Mobility auf der IFA Berlin Award für die besten Geschäftsideen, die Technologie mit Mobilität und Nachhaltigkeit verbinden: SHIFT Mobility veranstaltet im Rahmen der…

Deutsche Logistik-Kongress thematisiert resiliente Lieferketten

Programm für den Deutschen Logistik-Kongress vom 19.-21. Oktober in Berlin veröffentlicht 

Jahresmotto „Supply Chains matter!”
„Persönlicher Austausch bereitet Freude und tut uns gut – er ist nicht durch virtuelle Treffen ersetzbar“, sagt Prof. Thomas Wimmer, Vorsitzender des Vorstands der BVL. Deshalb rückt die BVL beim Deutschen Logistik-Kongress 2022 die Netzwerkpflege und den Austausch in Präsenz in den Fokus.

Globale Plattform zur Mobilität auf der IFA

Innovationskonferenz zu den Trends an der Schnittstelle von Mobilität, Nachhaltigkeit und Technologie

„The mobility event without limits“ – unter diesem Motto findet im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) von 1. bis 6. September 2022 in Berlin die internationale Innovationskonferenz „SHIFT Mobility“ statt. SHIFT Mobility versteht sich als eine globale Plattform – ein Festival der Ideen und Erfahrungen jenseits klassischer Messen. Das Event besteht aus zwei Teilen: Einem zweitägigen B2B-Kongress mit hochkarätigen Referenten, Masterclasses, Think Tanks und interaktiven Formaten sowie einem sechstägigen „Exhibition & Experience“-Bereich – eine kuratierte B2B- und B2C-Ausstellung, in der neue Produkte und Entwicklungen live präsentiert werden; einschließlich Testfahrten und Produktvorstellungen.

Berliner Tourismusmesse ITB 2022 mit hybridem Konzept

Weltweit führende Tourismusmesse veröffentlicht Details zu hybridem Konzept und zur Teilnahme vor Ort vom 9. – 13. März 2022 in Berlin

Der Bedarf für das jährliche Business-Highlight der internationalen Reisebranche ist groß: Die ITB Berlin – The World’s Leading Travel Trade Show® – plant für März 2022 eine analoge Neuauflage ihrer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte – gleichzeitig ergänzt um eine digitale Komponente. Das dreistufige Messekonzept sieht im Vorfeld vor allem Matchmaking und Terminfindung vor; während der Live-Messe ermöglicht die ITB Berlin Business, Networking, Content und Content-Austausch und schafft mit physischen und hybriden Messeständen die Voraussetzung für eine erfolgreiche Messeteilnahme. Im Nachgang zur ITB Berlin runden die digitalen Business Days- eine ein- bis zweitägige Phase nachträglicher Digital-Termine und Streams – das Konzept ab.

InnoTrans startet Mobilitäts-Podcast

Am 9. Februar um 10 Uhr erscheint die erste Folge des neuen InnoTrans Podcast auf allen gängigen Streamingportalen. Das international ausgerichtete Format im Rahmen der InnoTrans Preview richtet sich an alle Fachbesucher und Aussteller der Weltleit- messe für Verkehrstechnik sowie…