Schlagwort: gefahrstoffe

Nachhaltigkeitspreis Logistik 2017 geht an Versandhändler

Preisträger des sechsten Nachhaltigkeitspreises Logistik, der jährlich im Rahmen des Logistik Dialogs in Wien von den BVL-Organisationen Österreich und Deutschland verliehen wird, ist das mittelständische Versandhandelsunternehmen memo AG aus Greußenheim bei Würzburg. Das Unternehmen wird für seinen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz…

Risiko Asbestsanierung

Asbestrisiko in Putz und Spachtelschichten – BVS erklärt Risiken und Hintergründe. Einst wegen seiner positiven technischen Eigenschaften hoch gelobt; später auf Grund seiner gesundheitsgefährdenden Wirkung verboten: Asbest gehört zu den bekanntesten Schadstoffen in Innenräumen. Warum trotz Verbot nun eine neue…

DCONex Essen: Neuausrichtung und jährlicher Turnus

Gebäudeschadstoffe und Bauen im Bestand sicher beherrschen: Die DCONex Essen stärkt ihren Fachkongress und ermöglicht einen intensiven Wissenstransfer. Jährlicher Veranstaltungsturnus und wechselnde Themenschwerpunkte verfeinern das Konzept des Fachkongresses für Schadstoffmanagement mit begleitender Ausstellung. Fachlicher Träger der DCONex ist der Gesamtverband…

BVL Logistik-Kongress 2016: Den Wandel gestalten

Erstmals wird ein Mitglied der EU-Kommission das Wort ergreifen. Günther Oettinger, Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft spricht am Kongress-Donnerstag im Plenum. Nach dem Vorjahresmotto „Eine Welt in Bewegung“ geht die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. in diesem Jahr einen Schritt…

IFAT 2016: Neuheiten im Blickpunkt

Mehr als 3.000 Aussteller aus über 50 Ländern, rund 135.000 erwartete Besucher, 230.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche – das sind die Kennzahlen der IFAT 2016, die von 30. Mai bis 3. Juni auf dem Messegelände in München stattfindet. Entsprechend hoch das Innovationspotenzial.…

Neues Schutzkapitel für Kommissionierer

Präventiver Unfallschutz auf der LogiMat: Seit Januar 2016 ist der Schutz für Kommissionierer und anderes Personal, die zu nah an quergestellten Schubmaststaplern herankommen und von den herabfallenden Lasten getroffen bzw. getötet werden können, perfekt. Mit der neuen Systemlösung Optische Gefahrbereichs-Markierung ODAM-107…

Unterschätzte Gefahren

Umfangreiche Arbeiten im Immobilienbestand gehen mit weit verbreiteten Schadstoffrisiken einher. Das Bewusstsein für die Gefahren durch Asbest und andere Schadstoffe ist aber selbst in der Bau- und Sanierungs- branche gering. Über 20 Jahre nach dem Verbot von Asbest erkranken jährlich…

Buchtipp: Nationales Asbest-Profil Deutschland

  Trotz eines umfassenden Verbots im Jahr 1993 sterben in Deutschland jährlich etwa 1500 Menschen an den Folgen von Asbest. Diese und weitere Zahlen und Fakten veröffentlichte die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) im Nationalen Asbest-Profil für Deutschland. Jetzt…

Schadstoffe im Bau erkennen und beseitigen

Experten berichten über aktuelle Themen und zukünftige Entwicklungen auf der DCONex – Fachmesse und Kongress für Schadstoffmanagement. Vom 13. bis 15. Januar 2016 bietet die DCONex ein umfangreiches Informationsangebot zum Erkennen, Bewerten und Sanieren von Schadstoffen in Bausubstanz, Innenraumluft und Böden. Die…

Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe auf dem Prüfstand

Jahrestagung | 02. – 03. Dezember 2015, Berlin Modernes Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe Die aktuellen Entwicklungen in der Abfallwirtschaft erfordern, dass Unternehmen umdenken. Um das volle Potenzial innerhalb des Abfallmanagements auszuschöpfen, müssen Verantwortliche ihre Organisationsstrukturen und Prozesse neu gestalten.…