Schlagwort: gefahrstoffe

Forschungsprojekt untersucht grenzüberschreitende Evakuierung

Forschungsprojekt zur grenzüberschreitenden Evakuierung: Großschadensereignisse, die Evakuierungen notwendig machen, sind besonders in Grenzgebieten eine enorme Herausforderung für Rettungskräfte und Behörden. Denn jenseits der Grenzen gelten jeweils andere gesetzliche Regelungen, Zuständigkeiten und Vorgehensweisen, etwa bei der Alarmierung der Bevölkerung. Hier setzt…

Bewerbungen zur Woche der Umwelt gestartet

Bundespräsident Joachim Gauck lädt am 7. und 8. Juni 2016 in seinen Berliner Amtssitz zur „Woche der Umwelt“ ein, die in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zum fünften Mal stattfindet. Rund 170 Unternehmen, Forschungsinstitute, Vereine und Verbände können…

Sensor rettet Menschenleben

Mit einem europaweit patentierten Ultraschallsensor zur Unterscheidung von Menschen und Gegenständen könnten künftig Fußgänger vom Pkw erkannt werden. Auch zur Personenerkennung in der Brandbekämpfung wäre ein Einsatz denkbar. Obwohl die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden in den letzten zehn Jahren…

Recyclingbaustoffe besser aufbereiten

Verwertungsorientierter Rückbau: Aus Baurestmassen werden zertifizierte Recyclingbaustoffe Österreichische Energieagentur und Ressourcen Management Agentur entwickeln praxisorientierte, kosteneffiziente und ökologische Rückbaustrategie für den Wohnbau.   Rund 200 gemeinnützige Wohnbaugenossenschaften verwalten in Österreich ca. 850.000 Wohneinheiten. Diese Wohnungen haben unterschiedliche Nutzungsansprüche und befinden…

Kennzeichnung von Gefahrstoffen neu aufgestellt

Ab dem 1.6. 2015 müssen Unternehmen sämtliche eingesetzten Gefahrstoffe nach den GHS-Richtlinien kennzeichnen. Die Applikation „Intrexx Gefahrstoffmanagement 2.0“ von United Planet wurde mit Input aus der Praxis entwickelt und unterstützt Unternehmen aller Branchen dabei, rechtliche Anforderungen zu erfüllen und die…

Sicherheitsforschung in der Logistik auf dem Prüfstand

Bei Ereignissen wie Unwetterkatastrophen, Hochwasser, Pandemien oder Terroranschlägen wird die Logistik zur Achillesferse bei der Versorgungssicherung. Neben dem Transport von Rettungskräften und Hilfsgütern an den Ort des Geschehens muss beispielsweise die Versorgung der Bevölkerung mit Lebens- und Arzneimitteln gewährleistet werden.…

Schadstoffe an Schulen weiterhin unterschätzt

Fast ein Drittel aller Unterrichtsräume ist laut TÜV Rheinland mit Schadstoffen aus Möbeln, Bodenklebern oder Anstrichen belastet. „Diese VOC – Volatile Organic Compounds – genannten flüchtigen organischen Verbindungen gehen bereits bei normaler Raumtemperatur in gasförmigen Zustand über und sind ein…

Emissionen erfolgreich begrenzt

Die schwedische Zellstoff- und Kartonfabrik von Iggesund Paperboard in Iggesund hat ihre bereits zuvor niedrigen CO2-Emissionen zwischen 2013 und 2014 um weitere 86 Prozent reduziert. Diese Senkung ist zum Teil auf die Investition in einen neuen Laugenkessel zurückzuführen, der 2012…