Kategorie: Dioxine

Highlights im Rahmenprogramm der IFAT ENTSORGA

Die IFAT ENTSORGA 2012, die von 7. bis 11. Mai in München stattfindet, bietet ein breit aufgestelltes und hochklassiges Rahmenprogramm, das durch seine außerordentliche thematische Bandbreite besticht: Neben Themenspecials, Podiumsdiskussionen und Ausstellerpräsentationen hat die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und…

Wasseraufbereitung nach dem Vorbild der Natur

Durch intelligentes Wassermanagement unter Ausnutzung vorhandener Ressourcen wie Regen- und Grauwasser können wasserseitige Verbrauchs-und Aufbereitungskosten gesenkt werden. Nachhaltige Lösungskonzepte zur Optimierung der Wasseraufbereitung zur Erreichung notwendiger Ressourceneffizienz stehen im Mittelpunkt der Biovitor-Technologie aus Schwerin.     Mehr als ein Drittel…

Technologieforum trifft Wirtschaft

Weltgrößter Umwelttechnik-Einkäufer setzt auf steirische ECO-Innovationen   100 Top Umwelt-Innovatoren entwickelten beim Technologieforum „Cleantech Innovators Club“ neue Ideen für Eco-Innovationen. Auf Initiative des Umwelttechnik-Clusters ECO WORLD STYRIA bahnten aber auch die Technologie-Scouts des weltgrößten Umwelttechnik-Betreibers VEOLIA mit 10 steirischen Technologie-Unternehmen…

Rohstoffe durch Recycling

IndustrialGreenTec 2012: Führende Abfallentsorger zeigen Komplett-Lösungen   Die Verbesserung der Kreislaufwirtschaft ist für die Industrie eine zentrale Herausforderung. Moderne Produktionen schonen immer mehr die Ressourcen, sind energieeffizienter und möglichst kohlendioxidarm. Themen wie Urban Mining und ein schonender Umgang mit Rohstoffen,…

REACH-CLP Helpdesk eingerichtet

Erfolgreich registrieren 2013!   REACH-CLP Helpdesk bei der BAuA unterstützt zukünftige Registranten   Am 31. Mai 2013 endet die zweite Registrierungsfrist unter dem europäischen Chemikalienrecht REACH. Aufgrund der niedrigeren Tonnagen für chemische Stoffe in dieser Registrierungsphase wird ein höherer Anteil…

Messehallen in Laborumgebung

Premiere Live Lab: analytica 2012 entführt Besucher in die Welt des Labors   Erstmals entstehen in Teilbereichen der analytica Hallen B1, B2 und A3 echte Laborumgebungen. Internationale Unternehmen präsentieren auf Laborzeilen ihre Geräte im Live-Betrieb. Tägliche Experimentalvorträge informieren die Besucher…

Klärschlamm als Rohstoffquelle

Die potentiellen Ressourcen zur Gewinnung von Sekundärphosphaten aus kommunalen Klärschlamm liegen in der  EU bei über 700.000t.  Die Montanuniversität sieht hier Handlungsbedarf und startete Anfang Februar ein  EU-Forschungsprojekt zur Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlamm.   Phosphor ist für den menschlichen und tierischen Organismus…

Rohstoff als Kriterium für Standortwahl

Rohstoffversorgung ist standortentscheidender Faktor bei Industrieansiedlung-Neue IV-Initiative „Rohstoffsicherheit 2020+“ ins Leben gerufen     „Rohstoffe sind die Grundlage jeder industriellen Produktion. Damit ist die sichere Verfügbarkeit von Rohstoffen zu fairen, d.h. international vergleichbaren Preisen eine der bedeutendsten Voraussetzungen für den…

Bundesweite Sammlung für den Klimaschutz

ALBA Group und Deutsche Post bieten für ein Jahr kostenlosen und bequemen Recyclingservice für Elektro-Kleingeräte   Mit dem Electroreturn-Service können Elektro-Kleingeräte wiederverwertet und die Rohstoffe recycelt werden.   Die ALBA Group  übernimmt als exklusiver Partner der Deutschen Post für die…

PHÖNIX sucht Ideen für Abfallkonzepte

Zum zwölften Mal wird der Abfallwirtschaftspreis „PHÖNIX – Einfall statt Abfall“ ausgeschrieben. Neben dem Hauptpreis wird noch ein Sonderpreis vergeben.   Gesucht werden kreative, praxistaugliche und/oder innovative Lösungen und Konzepte, die zu einer nachhaltigen Entwicklung der Abfallwirtschaft beitragen.   Die…