Kategorie: Luftfahrt

Die ersten Digital Logistics Days erfolgreich beendet

Drei Tage „Logistikfernsehen zum Mitmachen“ Lebhafte Digital Logistics Days von BVL.digital Die Bilanz der ersten Digital Logistics Days der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. kann sich sehen lassen: rund 1.200 Teilnehmer aus über 15 Ländern, zehn Partner und mehr als 55 Redner beteiligten sich mit Beiträgen zu Technologien und Innovationen aus den Bereichen Warehousing und Fulfillment, Last Mile und Delivery sowie Transport und Global. Die dreitägige Online-Konferenz von BVL.digital überzeugte mit einer starken inhaltlichen Ausrichtung, einem professionellen technischen Set-up und einer interaktiven Plattform. „Der Wirtschaftsbereich Logistik glänzt durch seine Innovationskraft im digitalen Bereich. Wir freuen uns, dass wir das in dieser Konferenz zeigen und würdigen konnten“, so der Geschäftsführer von BVL.digital Dr. Christian Grotemeier, der auch moderierte.

Forschungszulage schafft Freiraum

Roadshow der Bescheinigungsstelle Forschungszulage wird fortgesetzt Mit dem Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung wird die steuerliche Begünstigung von Forschungs- ausgaben ermöglicht. Das Gesetz soll Anreize setzen, in Forschung und Entwicklung (FuE) zu investieren, und die Forschungsaktivitäten insbesondere…

Digitale ITB Berlin NOW

ber 2.000 Aussteller aus allen Teilen der Welt – Führende Tourismusmesse auch digital Spiegel der Branche – Hohe internationale Beteiligung von Destinationen, Hotellerie und Travel Technology – Virtuelle Cafés für Diskussionen und Unterhaltung

InnoTrans startet Mobilitäts-Podcast

Am 9. Februar um 10 Uhr erscheint die erste Folge des neuen InnoTrans Podcast auf allen gängigen Streamingportalen. Das international ausgerichtete Format im Rahmen der InnoTrans Preview richtet sich an alle Fachbesucher und Aussteller der Weltleit- messe für Verkehrstechnik sowie…

Neue Märke für additive Fertigung gefragt

Additive Fertigungsverfahren verändern bereits heute Entwicklungs- und Produktions- prozesse. Trotz Corona ließen sich die Teilnehmer nicht von einer Teilnahme abbringen. Stand 9. März sollen laut Veranstalter über 900 Teilnehmer auf dem Event ihr Fachwissen teilen. Mit 130 Firmen in der…

Call for Papers für Leichtbaumesse LightCon

Konferenz und Ausstellung: Mit der LightCon geht im kommenden Juni eine neue Plattform an den Start, die material- und technologieübergreifend Leichtbau-
lösungen für eine Vielzahl an Anwenderbranchen präsentiert. Außerdem geht es um aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen wie Mobilitätswende oder Klimakrise und die Antworten, die innovative Entwicklungen im Leichtbau darauf geben können. Die zwei Säulen der LightCon sind eine vielseitige Ausstellung sowie eine starke Konferenz.

Neue Leichtbaumesse startet durch

LightCon: Neue internationale Kongressmesse für  Leichtbaulösungen Deutsche Messe und Composites United veranstalten im Juni 2020 eine neue Leichtbau-Messe in Hannover  Eine neue Leichtbau-Messe geht im Juni 2020 in Hannover an den Start. Die LightCon wird aktuelle Trends und Gesamtlösungen aus…