Kategorie: sanierung

Architektur: Pioniere der Bauwende gesucht

Acht Projekte konnten sich im Jahr 2021 die Hoffnung machen, als Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur hervorzugehen. Zur Auswahl der Jury zählten beispielsweise ein Recyclinghaus, Neubauten in Holzbauweise sowie verschiedene vorbildliche Sanierungen. Bis zum 24. Juni können jetzt Projekte für…

Umwelt- und Klimaschutz: Planet Hero gesucht

Wer wird Planet Hero 2022? Zum zweiten Mal lobt die Zurich Gruppe Deutschland gemeinsam mit Sportsegler und Klima-Botschafter Boris Herrmann den „Planet Hero Award“ zur Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes aus. Für den Planet Hero Award 2022 können sich bis…

Light + Building: Konzepte für die vernetzte und intelligente Stadt der Zukunft

Die Förderung nachhaltiger Energiegewinnung, die Reduktion des Verbrauchs in Gebäuden und der Ausbau der Elektromobilität sind zentrale Bausteine auf dem Weg zur Energiewende bis 2030. Durch rasant steigende Preise für Gas und Öl sowie die Sicherstellung der Versorgung mit den Rohstoffen, erhält das Thema der Energieversorgung jetzt noch einmal eine ganz neue Brisanz. Konzepte für die vernetzte und intelligente Stadt der Zukunft – die Smart City –

Wärmepumpe mit Effizienzturbo

IFH/Intherm 26. – 29. April 2022 in Nürnberg Premiere der modifizierten Wärmepumpe ohne Heizstab mit einer Jahresarbeitszahl (JAZ) von sechs  Elektrotechnikermeister Thomas Strobl erklärt die Funktionsweise am Stand in Halle 4 Stand 4.207 Winkelhaid/Nürnberg, 06. April 2022: Mit dem Gesamtkonzept als…

Forschen für die Kreislaufwirtschaft

12 Millionen Euro für die 2. Ausschreibung – FTI-Initiative Kreislaufwirtschaft Die mehrjährige FTI-Initiative „Kreislaufwirtschaft“ unterstützt mit jährlichen Ausschreibungen innovative Forschungs- und Entwicklungs-vorhaben und stärkt damit die langfristige Wettbewerbsfähigkeit des österreichischen Wirtschaftsstandortes. Sie trägt wesentlich zur Umsetzung nationaler und europäischer Strategien…

Erfurter Energiespeichertage zur integrierten Energiewende

Die Erfurter Energiespeichertage nehmen, nach ihrer Premiere 2019, einen erneuten Anlauf. Im CongressCenter der Messe Erfurt werden am 14. und 15. Juni 2022 die Speichertechnologien betrachtet, ohne die eine Energiewende nicht möglich ist. Dazu gehört die Produktion und das Recycling von Antriebsbatterien, eine neue Wasserstoff- wirtschaft, Wärmespeicher in der Wohnungswirtschaft und Batteriespeicher für Quartierslösungen.