Kategorie: schadstoffe

IFAT: Mehr Kreislaufwirtschaft im Bausektor ankurbeln

Gebäude und Infrastruktur sind ein bedeutendes, menschengemachtes Rohstofflager. Im Sinne des Klima- und Ressourcenschutzes gilt es, diesen Schatz zu heben und einzusetzen. Die Umwelttechnologiemesse IFAT in München zeigt Herausforderungen wie Chancen auf diesem Weg auf. Ein großer Ausstellungsbereich zeigt die aktuellen Technologien für noch mehr Kreislaufwirtschaft im Bausektor.

Brandschutzkonzept geprüft und genehmigt, ohne Auflagen?

Bautec 2020 mit InnoTreff Brandschutz Eckhard Steinicke, Steinicke Handelsgesellschaft für luft- u. brandschutztechnische Bauelemente mbH, beschreibt im Interview warum ein Brandschutzforum notwendig ist. „Brandschutzkonzept geprüft und genehmigt“, für Fachplaner oftmals ein Weg mit Hindernissen. Denn die Realität sieht in der…

Pflichttermin zum Austausch für alte Holzfeuerungen

Hauseigentümer sollten Geräte, die vor 1995 errichtet wurden, erneuern.

Austausch oder Nachrüstung bei zu hohen Emissionen erforderlich

Viele Hauseigentümer müssen bald prüfen, ob ihr Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin auch noch künftig den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Denn für Anlagen mit zu hohen Staub- und Kohlenmonoxid- werten, die zwischen 1985 und 1994 errichtet wurden,

Bioökonomie-Konzepte auf der Grünen Woche

Der Auftritt der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin steht im Wissenschaftsjahr 2020 ganz im Zeichen der Bioökonomie. Die Prämierung der Gewinner im Bundeswettbewerb Bioenergie-Kommunen am 21. Januar wird ist ein weiteres Highlight.

Schweizer Passagier-Flussschiff senkt Emission

Das neue Schweizer Flussschiff Excellence Empress hat das Trockendock verlassen und kam vor wenigen Tagen erstmals mit dem Wasser in Berührung. Mit seiner Umwelttechnologie setzt das Schiff neue Massstäbe für zukunftsfähiges Reisen auf dem Fluss. Es kreuzt ab Juni 2020…

Nanomaterialien in Kosmetikprodukten finden

Mit der kostenlose ToxFox-App des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) können Verbraucherinnen und Verbrauchern problematische Inhaltsstoffe in Produkten vermeiden. Auch Nanomaterialien in Körperpflegeprodukten lassen sich seit dem letzten Update mit der mobilen App aufspüren. Nanomaterialien müssen bereits seit…

Plagiaten auf der Spur

Bereits zum 44. Mal schreibt die Aktion Plagiarius e.V. den Plagiarius-Wettbewerb aus. Betroffene Unternehmen und Designer haben die Möglichkeit, ihre Originalprodukte sowie vermeintliche Nachahmungen bis 30. November 2019 einzureichen.

IFA mit neuem Rekord

Die IFA 2019 hat mit fast 2.000 Ausstellern, 245.000 Besuchern und einem neuen Allzeithoch bei den internationalen Fachbesuchern erneut Rekorde aufgestellt. Mehr als die Hälfte der Experten aus Industrie und Handel kamen aus dem Ausland und unterstreichen so die ausgesprochen…

Klimastreik in Luckenwalde

Nach der Klimademonstration mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg im Berliner Invalidenpark am 19.07. 2019 kamen die Fridays for Future-Demonstranten per Bahn nach Luckenwalde (Brandenburg). In einer kurzen Rede begrüßte Dietlind Biesterfeld, Beigeordnete Leiterin Dez. III, Kreisverwaltung Teltow-Fläming, die Klimaaktivisten…