Kategorie: schadstoffe

Umwelt- und Klimaschutz: Planet Hero gesucht

Wer wird Planet Hero 2022? Zum zweiten Mal lobt die Zurich Gruppe Deutschland gemeinsam mit Sportsegler und Klima-Botschafter Boris Herrmann den „Planet Hero Award“ zur Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes aus. Für den Planet Hero Award 2022 können sich bis…

IFAT München erlebt Ausstellerboom

Anfang Februar haben sich laut Messe rund 2.500 Aussteller aus 50 Ländern angemeldet. Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen – und damit der Klimaschutz – ist das zentrale Thema der IFAT Munich vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 auf dem…

Klärschlamm auf Äcker beinhaltet Mikroplastik

Wird Klärschlamm auf Äcker gegeben, kann Mikroplastik tief in den Boden und auf angrenzende Felder geraten Dass Klärschlamm aus städtischen Anlagen einen hohen Anteil an Mikroplastik enthält, zeigten schon frühere Studien.  Der Verdacht lag nahe, dass die Nutzung solcher Schlämme…

ACHEMA 2022 findet im August statt

Die ACHEMA 2022 – das Weltforum für die Prozessindustrie –, ursprünglich geplant vom 4. bis 8. April 2022, wird vom 22. bis 26. August 2022 auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden. Diese Entscheidung fiel Mitte Dezember angesichts der zunehmenden Unsicherheit durch…

Schlechte Luft in Schulen erhöht Corona-Infektionen

Empa Studie: Mehr Ansteckungen in schlecht gelüfteten Klassenzimmern Die Luftqualität in Innenräumen hat einen Einfluss darauf, wie viele Ansteckungen mit dem Coronavirus dort stattfinden. Dies zeigte ein Pilotprojekt unter Beteiligung von Empa-Forschern in 150 Schulzimmern auf Primarschulstufe in Graubünden. Dabei…

Elektrofilter: Virenfreie Luft auf der indoorair

indoorair: Innovationstreiber für gesunde Raumluft beim Expertentreff vom 5. bis 07. Oktober 2021 in Frankfurt EFS Schermbeck stellt vierte Generation Elektrofilter vor: Messe Frankfurt mit neuer Fachmesse für die Raumlufttechnik Flüsterleise und wartungsarme Plug&Play Technik: Auf der Messe indoorair wird…

Anmeldung zur PK am 21. April 2021

Anmeldung zur Pressekonferenz mit Liveübertragung via Youtube Berlin, 13. April 2021 Wir laden ein zur hybriden PK am Mittwoch, 21. April 2021, 11:30 Uhr. Voraussichtliches Ende ist 13:30 Uhr. ACHTUNG: Die PK wird verschoben, Termin steht noch aus.  CORONA-BEKÄMPFUNG: LUFTREINIGUNG…

Leuphana forscht zu Umweltrisiken von Medikamenten

n den nächsten sechs Jahren wird ein großes europäisches Forschungskonsortium ein Instrumentarium zur besseren Risikobewertung von Medikamenten in der Umwelt entwickeln. Insgesamt 25 europäische Partner arbeiten im Projekt PREMIER zusammen, das von der niederländischen Radboud Universität und dem Pharmaunternehmen AstraZeneca geleitet wird. Das Institut für Nachhaltige Chemie der Leuphana Universität Lüneburg ist an dem Vorhaben beteiligt.