Kategorie: Schadstoffe

Meldungen und Fachbeiträge über Schadstoffe und Altlasten

Glühbirnen – Verbot aussetzen

Untersuchung des UBA zeigt Gesundheitsgefährdung durch zerbrochene Energiesparlampen Die EU muss das Glühbirnen-Verbot aussetzen. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) als Reaktion auf Tests des Umweltbundesamtes (UBA) mit zerbrochenen Energiesparlampen. Diese hatten ergeben, dass die Quecksilberwerte bis zu fünf Stunden…

Schweizer Gebäudeparks werden emissionsfrei

Das Departement Architektur der ETH Zürich (D-ARCH) ergreift die Initiative, um die CO2-Emissionen des Schweizer Gebäudeparks massiv zu reduzieren. Der Ansatz „Towards Zero-Emissions Architecture“ basiert auf den im Überfluss vorhandenen erneuerbaren Energien, grossen Fortschritten in der Gebäudetechnologie und neuen architektonischen…

„Sichere Bank“ für den forschenden Mittelstand

Grünes Licht für 7.500 industrie-
wirksame FuE-
Kooperationen
AiF Projekt GmbH als Dienstleistungs-
partner des Mittelstands Berlin. Fast 12.000 dicke Briefumschläge mit der Beschreibung neuer Forschungs- und…

Innovationen für Medienberichte gefragt

„Vertriebsnahe Pressearbeit“ als zusätzliche Marketingchance für Innovative-Warum ausgerechnet Kreative die Presse nutzen sollten! Praktische Medienbeispiele decken Potential in der Wissensvermittlung auf. Die meisten Innovationsunternehmen, egal ob gerade gegründet oder etabliert, stehen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit immer noch skeptisch gegenüber; die…

EU- Forschungs- und Technologiepolitik

Der SET-Plan gilt als ein wichtiger Eckpfeiler der zukünftigen Europäischen Forschungs- und Technologiepolitik. 70 Milliarden Euro für Investitionsplanung anwendungsorientierter Forschung und Demonstrationsprojekte bis 2020 von Umwelt bis Kernenergie.

Stoffliste Kühlschmierstoffe erhält Auszeichnung

Auszeichnung mit dem 8. Deutschen Gefahrstoffschutzpreis Kühlschmierstoffe sicher anwenden – Tagung „Gefahrstoffe 2010“ Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), zeichnete heute in Dortmund die Gewinner des diesjährigen 8. Deutschen Gefahrstoffschutzpreises aus, der mit 5.000 Euro dotiert…

iTREN 2030 untersucht CO2 Szenarien

Optimistischer Blick in die Klima-Zukunft: Europäische Energie- und Verkehrsszenarien sehen Rückgang im CO2-Ausstoß Die aktuelle europäische Klimapolitik liefert erste Erfolge. Auch wenn die Treibhausgasemissionen im Verkehr bis 2020 nur um sieben Prozent statt wie erhofft um 10 Prozent sinken werden,…

CO2-Speicherung EU-weit vernetzt

EU startet Projektnetz zur CO2-Bindung und -Speicherung Bis 2050 will die EU die Emissionen von Kohlendioxid (CO2) um die Hälfte reduzieren. Um diesem Ziel etwas näher zu kommen, startete die Europäische Kommission am 17. September ein Werkzeug zur Unterstützung der…

Untersuchungen für alternative Baustoffe

Versuchsanlage in Augsburg von BASt in Betrieb genommen Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hat die Versuchsanlage in der Derchinger Straße wieder in Betrieb genommen. In acht Becken, den sogenannten Lysimetern, sind verschiedene Modell-Straßen- böschungen eingebaut. Die BASt untersucht in Zusammenarbeit…

Maßnahmen zur Luftsanierung gefragt

Maßnahmenpaket zur Luftverbesserung-Gemeinderatsfraktionen sind zur Mitarbeit eingeladen Vorsitzende Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger informiert im Ausschuss für Frauen, Umwelt, Naturschutz und Bildung über die Ist-Situation der Luftqualität in Linz. Im heurigen Herbst will das Land Oberösterreich ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der…