Kategorie: transport

InnoTrans mit Zuwachs an internationale Verkehrsunternehmen

Vom 22. bis 25. September präsentieren 23 internationale Verkehrsunternehmen auf der InnoTrans ihre innovativen Mobilitäts- lösungen, so viele wie nie zuvor. Die Fachbesucher dürfen sich unter anderem auf zukunftsweisende und emissions- sparende Verkehrskonzepte aus China, Lettland, Japan, der Türkei, Italien, Ungarn, Dubai,…

Logistikdienstleister garantieren Versorgungssicherheit auch in Krisenzeiten

Versorgungssicherheit garantieren, Kostentreiber erkennen, Systeme schützen Logistikdienstleistungen für Warenströme in Zeiten von Corona Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.  (BVL) veröffentlicht Maßnahmepapier zur Sicherung der Logistik.  Logistiker in Industrie und Handel und Logistikdienstleister leisten wertvolle Beiträge zum Funktionieren unserer Gesellschaft und zur…

Digitalkonferenz: 24-Stunden-Denkfabrik

Mehr als 900 Teilnehmer haben sich bereits für die Premiere der „24-Stunden-Denkfabrik“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung am 3. und 4. Dezember auf dem Messegelände in Hannover angemeldet. Niedersachsens Wirtschafts- minister Dr. Bernd Althusmann: „Das Interesse…

Initiative „Digital für alle“ erhält Zuwachs

Am 19. Juni 2020 findet der erste bundesweite Digitaltag statt Aktionsteilnehmer können sich jetzt auf der interaktiven Deutschlandkarte eintragen.Digatlisierung im SmartHome Digatlisierung im SmartHome

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und Wissenschaft im Dialog (WiD) treten der Initiative „Digital für alle“ bei und werden offizielle Partner des Digitaltags. Damit wächst das Netzwerk auf 26 Organisationen. Die Initiative „Digital für alle“ ist Trägerin des ersten bundesweiten Aktionstags für digitale Teilhabe, der am 19. Juni 2020 stattfindet.

IFAT: Mehr Kreislaufwirtschaft im Bausektor ankurbeln

Gebäude und Infrastruktur sind ein bedeutendes, menschengemachtes Rohstofflager. Im Sinne des Klima- und Ressourcenschutzes gilt es, diesen Schatz zu heben und einzusetzen. Die Umwelttechnologiemesse IFAT in München zeigt Herausforderungen wie Chancen auf diesem Weg auf. Ein großer Ausstellungsbereich zeigt die aktuellen Technologien für noch mehr Kreislaufwirtschaft im Bausektor.

bautec Neuheitenrally für die Baupraxis

Nur noch wenige Tage bis zur bautec. Die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik, die vom 18. bis 21. Februar in Berlin stattfindet, bietet für alle Gewerke der Branche spannende Informationen und Inspiration. Neben dem bautec Kongress „URBANES WOHNEN |…

Fachkongress Kraftstoffe der Zukunft

Der internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ ist am 20. 01. bis 21.01. die Leitveranstaltung der europäischen Biokraft-stoffbranche und zugleich wichtiges Diskussionsforum für die deutsche, europäische und internationale Entwicklung erneuerbarer Mobilität. Während der Internationalen Grünen Woche werden erneut mehr als 600 internationale Teilnehmer erwartet, darunter Vertreter aus der Rohstofferfassung und –verarbeitung, der Biokraftstoff-, Mineralöl- und Kraftfahrzeugindustrie, der chemischen Industrie, der Zertifizierungssysteme sowie aus Politik, Wissenschaft und Forschung.

Neue Kooperation für Wissensmanagement

BVL und PMI bauen Kooperation für Supply Chain Managern aus Gemeinsam bieten die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. und die PMI Production Management Institute GmbH eine APICS-Zertifizierung an. Die Organisationen bauen damit ihre im Sommer 2019 geschlossene Kooperation im Weiterbildungsbereich aus,…

Schweizer Passagier-Flussschiff senkt Emission

Das neue Schweizer Flussschiff Excellence Empress hat das Trockendock verlassen und kam vor wenigen Tagen erstmals mit dem Wasser in Berührung. Mit seiner Umwelttechnologie setzt das Schiff neue Massstäbe für zukunftsfähiges Reisen auf dem Fluss. Es kreuzt ab Juni 2020…

Materialflusskonzepte digitalisieren

HANNOVER MESSE 2020: Digitale Transformation der Logistik

Clinton Logistikzentrum

Die Entwicklungen rund um Industrie 4.0 und Digitalisierung betreffen sämtliche Branchen und werden auch die Logistik nachhaltig verändern. Bestehende Materialflusskonzepte werden infrage gestellt und fordern neue Antworten. Dabei stehen Flexibilität und Transparenz im Vordergrund. Die digitale Transformation bietet allen Logistikunternehmen weitreichende Chancen und Potenziale, birgt aber auch Gefahren für