Schlagwort: bauindustrie

Volume-Deal für mehr Wohnraum

dena sieht Durchbruch für serielle Sanierung von Wohngebäuden

22 Wohnungsunternehmen lassen mehr als 10.000 Wohnungen klima- und sozialverträglich sanieren

Mit dem Volume-Deal, einer gemeinsamen Absichtserklärung von Wohnungswirtschaft und Bauwirtschaft, gelingt ein erster Durchbruch bei der Marktent-wicklung serieller Sanierungs-lösungen in Deutschland. 22 Wohnungsunternehmen bündeln ihre Nachfrage und stellen 11.635 Wohnungen bereit, die in den nächsten vier Jahren seriell saniert werden sollen.

Mit Startups zum Erfolg

Der noch immer bestehende hohe Bedarf an Fachkräften am Bau ist zum größten Teil auf die geringe Produktivität in der Bauwirtschaft zurückzuführen. Seit Jahrzehnten wird unverändert gebaut, das macht sich nun in der Hochkonjunktur negativ bemerkbar. Immer mehr Startups helfen…

Positionspapier Building Information Modelling (BIM) im Straßenbau vorgelegt

Mit der jetzt vorliegenden Positionierung „BIM im Straßenbau“ bezieht die BAUINDUSTRIE in einer weiteren bedeutenden Bausparte Stellung zur Digitalisierung am Bau. „Wir leisten hier einen konstruktiven Beitrag zur Digitalisierung einer der wichtigsten Bausparten Deutschlands“, betont der Vorsitzende des Lenkungsausschusses Digitalisierung…

Hackathon im Bauwesen erfolgreich beendet

Nach zwanzig Jahren fand die Internationale Konferenz und Hackathon zur Robotik und Automatisierung im Bauwesen wieder in Berlin statt. Das „Internationale Symposium Automation and Robotics in Construction“ (ISARC) findet seit 1984 jährlich statt und ist weltweit die Größte wissenschaftliche Veranstaltung zur…