Schlagwort: speichertechnik

Symposium Speicherung Erneuerbarer Energien in Berlin

Politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsfragen auf dem Prüfstand 18. November, Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund, Berlin EUROSOLAR e.V. und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) laden herzlich zum IRES-Symposium ein. Dieses wird 2014 erstmalig als Ergänzung zur 9. Internationalen Konferenz…

Netzentwicklungsplan 2015 verfehlt Klimaziele

Szenarienvorschläge des Netzentwicklungsplans 2015 verfehlen Klimaziele der Bundesregierung Die Annahmen für den Netzentwicklungsplan Strom 2015 gehen von zu vielen fossilen Kraftwerken aus. Sie berücksichtigen lediglich die heutigen politischen Rahmenbedingungen, nicht jedoch einen ambitionierten Zubau an erneuerbaren Energien. Die Szenarien, auf…

Industriepreis für Ladeboxcontroller

BELECTRIC Drive verknüpft Elektromobilität mit erneuerbaren Energien und einer besonderen Nutzerfreundlichkeit. Dafür wurde der BELECTRIC Ladeboxcontroller jetzt mit dem Industriepreis 2014 ausgezeichnet. Der BELECTRIC Ladeboxcontroller ist das Herzstück der onlinefähigen BELECTRIC Ladeboxen für Elektrofahrzeuge. Die intelligente Schnittstelle zwischen Nutzer, Ladeboxen…

Neues Lademanagement für Flurförderzeuge

Das österreichische Unternehmen Fronius präsentiert sich auf der CeMAT als Know-how-Führer rund um das Laden von Antriebsbatterien für elektrisch angetriebene Flurförderzeuge. Auf 76 m² Ausstellungsfläche stehen ein bahnbrechender Ladeprozess sowie Produkte für die Planung und Umsetzung von Batterieladestationen und -räumen…

Power-to-Heat reguliert Stromnetz

2 neue 10MW Hochspannungs Elektrodenkessel für Premnitz, Deutschland Das Stromnetz der Zukunft benötigt eine Flexibilisierung von Lasten und Erzeugern. Power-to-Heat kann dabei eine wichtige Rolle spielen. Hierbei wird Strom bei einem Wirkungsgrad von nahezu 100% in Wärme umgewandelt. Die so…

Forscher optimieren Power-to-Gas Verfahren

Künstliches Erdgas aus überschüssigem Strom: Empa-Forscher optimieren Verfahren und suchen weitere Projektpartner «Power-to-Gas» ist ein Schlüsselbegriff, wenn es darum geht, alternative Energien zu speichern. Kurzfristig überschüssiger Strom aus Photovoltaik- und Windanlagen wird dabei in Wasserstoff umgewandelt. Mit dem Klimagas CO2 kombiniert…

Brandschutz neu definiert

Neue praktische Ansätze bei Löschmitteln und präventivem Brandschutz durch Hohlglasgranulat. Um die gewachsenen Anforderungen an den Brandschutz auch künftig erfüllen zu können, forschten Brandenburger Ingenieure in den letzten Jahren intensiv an neuen Materialien zur effektiven Brandvermeidung und Brandlöschung. Das Ergebnis:…

Speichertechnik: Heizstrom von Sonne und Wind

  Ein Forschungsprojekt befasst sich mit neuen Konzepten für Nachtspeicherheizungen. Dabei soll die Nutzung des Stroms aus erneuerbaren Energien besser integriert werden und somit die Wärmeversorgung von Haushalten sicheren. In einem Markttest werden dazu derzeit wichtige Erkenntnisse zur wirtschaftlichen und technischen…

Neue Forschungsprojekte für Energiespeicher

Startschuss für zwei Forschprojekte im Rahmen der „Förderinitiative Energiespeicher“ bei NEXT ENERGY   Am EWE-Forschungszentrum NEXT ENERGY haben zu Jahresbeginn die Arbeiten zu den im Rahmen der „Förderinitiative Energiespeicher“ von der Bundesregierung unterstützten Forschungsprojekten „RESTORE 2050“ und „green2store“ begonnen. Damit…