Das nachhaltige Krankenhaus


Erfahrungen und Erfolgsmodelle


Krankenanstalten bieten hohes Potential für Energie- und Ressourceneffizienz.  Im Forschungs- und Technologieprogramm „Fabrik der Zukunft“ des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie wurde im Rahmen einer Projektkette ein Konzept für ein „nachhaltiges Krankenhaus“ entwickelt und im Otto Wagner Spital als Pilotkrankenhaus erstmals angewendet.


Komplexe Abläufe, hohe Qualitätsansprüche, Notwendigkeit von Kosteneinsparungen, hoher Energiebedarf und hohes Abfallaufkommen sind Aspekte, die mit Hilfe von integrierten Ansätzen optimiert werden können.



Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung werden die Ergebnisse der Projektreihe „Nachhaltiges Krankenhaus“ präsentiert und Ansätze für Energieeffizienz in Krankenhäusern vorgestellt. Darüber hinaus werden Best-Practice Beispiele aus Deutschland und der Schweiz zur Implementierung von Nachhaltigkeit in Krankenhäusern präsentiert. Als feierlicher Schlussakt der Veranstaltung wird dem Otto Wagner Spital für sein vorbildliches Engagement im Nachhaltigkeitsbereich eine „Fabrik der Zukunft“-Urkunde verliehen.


Zielpublikum


Die Veranstaltung richtet sich an Kollegiale Führungen, Führungskräfte aller Hierarchieebenen klinischer und nicht klinischer, Serviceeinheiten, PersonalmanagerInnen, Gesundheitsförderungsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen, Umweltbeauftragte, TrägerrepräsentantInnen sowie an Finanz- und Wirtschaftsverantwortliche.



Das Nachhaltige Krankenhaus – Erfahrungen und Erfolgsmodelle“ am 22. April 2010, 10:00 Uhr im Otto Wagner Spital Wien


http://www.fabrikderzukunft.at/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*