Wärmepumpenindustrie einigt sich auf einheitliches Siegel

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das neue europäische Zertifikat soll einheitliche Mindestanforderungen in Europa garantieren.

Das neue europäische Zertifikat soll einheitliche Mindestanforderungen in Europa garantieren.

Die europäische Wärmepumpenindustrie und namenhafte europäische Zertifizierungsstellen haben sich auf die Einführung des KEYMARK-Wärmepumpe als einheitliches, europaweit gültiges und herstellerunabhängiges Qualitätszertifikat geeignet. Das EHPA-Gütesiegel bleibt weiterhin Standard-Qualitätszeichen für Verbraucher in D-A-CH.

Der Europäische Markt für Wärmepumpen zeigt seit zwei Jahren Zeichen der Erholung. Um die europäischen Energie- und Klimaziele erreichen zu können, wird sich dieses Wachstum in den nächsten Jahren verstärken müssen. Das KEYMARK-Wärmepumpe erfüllt gleichzeitig das Bedürfnis der Industrie nach einer einheitlichen, transparenten Zertifizierung und die Forderungen anderer Markteilnehmer nach geprüfter Qualität.

Das KEYMARK-Wärmepumpe ist zwischen der obligatorischen CE-Kennzeichnung und dem etablierten EHPA-Gütesiegel angesiedelt. Während der Hersteller mit der CE-Kennzeichnung lediglich erklärt, dass seine Produkte den geltenden Anforderungen genügen, die in den Harmonisierungsvorschriften der EU festgelegt sind, werden beim KEYMARK-Wärmepumpe unabhängige Leistungsprüfungen basierend auf den Normen EN 14511, EN 15879 und EN 16147 sowie Fertigungsaudits und Qualitätsüberwachungen von unabhängigen Prüf- und Zertifizierungsstellen durchgeführt, zertifiziert und fortlaufend überprüft.

Das KEYMARK-Wärmepumpe soll im vierten Quartal 2015 eingeführt werden und soll zukünftig das europaweite Produktprüfzeichen für Wärmepumpen werden: Einmal geprüft und zertifiziert – überall in Europa akzeptiert. Das KEYMARK-Wärmepumpe ist unter dem Dach des Europäischen Komitees für Normung (CEN) angesiedelt und für die Hersteller ein wichtiges Instrument für einen einheitlichen Prüfstandard in Europa.

http://www.ehpa.org/


Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*