Kategorie: Cybernews

Die Zukunft der Drohnen miterleben

Die INTERGEO steht einmal mehr an der Spitze der Innovation und dieses Mal geht es hoch hinaus. Vom 24. bis 26. September wird Stuttgart zum Mittelpunkt für innovative Entwicklungen in der Drohnentechnologie, wenn die weltweit größte Messe für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement die „Unmanned Systems Stage“ präsentiert.

Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ 2024

Noch bis zum 6. November 2023 können Studierende, Auszubildende und Start-ups Ideen und digitale Lösungen für die Baubranche eingereicht werden.

Der Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ der RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer echten Erfolgsstory entwickelt – schon oft war die Auszeichnung das Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere in der Bauwirtschaft.
Auch auf die besten Bautalente in der Wettbewerbsrunde 2024 warten wieder attraktive Geldpreise in den vier Wettbewerbsbereichen:

  • Handwerk und Technik
  • Baubetriebswirtschaft
  • Bauingenieurwesen
  • Architektur
  • Auch ein Sonderpreis für das innovativste Start-up sowie der Sonderpreis der Ed. Züblin AG wird vergeben.

Studierende und Auszubildende im Bereich Bau sowie Berufsstarter und Gründende in der Baubranche können am Wettbewerb teilnehmen – im Team oder allein. Hauptsache, der Wettbewerbsbeitrag stellt eine kreative und innovative Digitallösung für die Baupraxis dar.

Anmelde- und Abgabeschluss für alle Beiträge ist der 6. November 2023.

Am 21. Februar 2024 findet dann die Preisverleihung im Rahmen der digitalBAU 2024, der Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche, in Köln statt. Am Messestand der RG-Bau in Halle 1, Stand 118, werden alle prämierten Arbeiten ausgestellt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie den Anmeldemöglichkeiten unter: www.aufitgebaut.de

Der Wettbewerb des RKW Kompetenzzentrums steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und wurde bereits 2002 ins Leben gerufen. Er wird von den Sozialpartnerschaften der Bauwirtschaft getragen und von zahlreichen Fördernden und Medienpartnerschaften unterstützt. Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum führt den Wettbewerb durch und begleitet ihn fachlich.

Abwärmenutzung Quick-Check zu Wirtschaftlichkeit

Bytes2Heat startet Quick-Check zu Wirtschaftlichkeit von Abwärmenutzung aus Rechenzentren 

Heute startet das Konsortium Bytes2Heat den Quick-Check Wirtschaft- lichkeit zur Abwärmenutzung aus Rechenzentren. Das kostenfrei nutzbare Tool ermöglicht eine erste Analyse der Wirtschaftlichkeit von Projekten zur Abwärmenutzung aus Rechenzentren. Mit nur wenigen Klicks können Unternehmen dabei den potenziellen Kapitalwert und viele weitere betriebswirtschaftliche Kenngrößen abschätzen, was eine schnelle und Entscheidungsfindung unterstützt.

Gesetz vereinfacht Mieterstrom

Der Bundesrat hat am 19.05.2023 dem Gesetz zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende (GNDEW) zugestimmt. Damit ist der Smart-Meter-Rollout beschlossene Sache – ebenso wie die Gleichstellung des virtuellen mit dem physischen Summenzählers. Der Mieterstromanbieter Einhundert Energie GmbH setzt bereits Projekte…

Neue Nachwuchsinitiative auf der HANNOVER MESSE

YOUR FUTURE fördert Karriere im MINT-Bereich Der Fachkräftemangel stellt Industrieunternehmen vor enorme Herausforderungen, da es schwierig ist, qualifizierte Talente zu rekrutieren. Die Nachwuchsinitiative YOUR FUTURE bietet auf der HANNOVER MESSE ausstellenden Unternehmen die Möglichkeit, geeignete Kandidaten zu treffen. Die Nachwuchsinitiative…

IFA 2020 als Präsenzmesse in Berlin

Fachbesucher können sich ab sofort registrieren. Start-ups und Institutionen im Bereich SHIFT Mobility meets IFA NEXT stellen Tech-Innovationen und Produkte für den Alltag vor. Weitere Aussteller nutzen die Chancen der IFA Special Edition für ihr Jahresendgeschäft IFA 2020 Special Edition…

Schweizer Rechenzentrum erreicht kräftiges Wachstum

Infomaniak setzt sein kräftiges Wachstum fort und setzt dabei auch auf Klimaschutz Senkung der CO2-Emissionen und Investition in neues Rechenzentrum 2020 wird Infomaniak sein ökologisches Engagement weiter ausbauen. Schon jetzt gleicht das Unternehmen seine gesamten CO2-Emissionen über myclimate.org zu 200%…

Fachkräfte für den Glasfaserausbau gebündelt

14 Vereine und Verbände setzen auf  Fachkräftesicherung

Die Digitalisierung kann nur gelingen, wenn zukunftssichere Glasfaser- und Mobilfunknetze dafür überall im Land verfügbar sind. Doch trotz erheblicher Investitionen der ausbauenden Unternehmen und der Bemühungen von Bund, Ländern und Kommunen, kommt der Netzausbau nicht wie erhofft voran.

Digitalkonferenz: 24-Stunden-Denkfabrik

Mehr als 900 Teilnehmer haben sich bereits für die Premiere der „24-Stunden-Denkfabrik“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung am 3. und 4. Dezember auf dem Messegelände in Hannover angemeldet. Niedersachsens Wirtschafts- minister Dr. Bernd Althusmann: „Das Interesse…

Initiative „Digital für alle“ erhält Zuwachs

Am 19. Juni 2020 findet der erste bundesweite Digitaltag statt Aktionsteilnehmer können sich jetzt auf der interaktiven Deutschlandkarte eintragen.Digatlisierung im SmartHome Digatlisierung im SmartHome

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und Wissenschaft im Dialog (WiD) treten der Initiative „Digital für alle“ bei und werden offizielle Partner des Digitaltags. Damit wächst das Netzwerk auf 26 Organisationen. Die Initiative „Digital für alle“ ist Trägerin des ersten bundesweiten Aktionstags für digitale Teilhabe, der am 19. Juni 2020 stattfindet.