Kategorie: logistik

Herausforderung Klimawandel: Leitthemen der BAU 2021

Der Klimawandel scheint im Zuge der Corona-Pandemie in den Hintergrund gerückt, raus aus dem öffentlichen Bewusstsein. Die BAU stemmt sich erfolgreich gegen die Auswirkungen der weltweiten COVID-19 Epidemie. Trotz der schwierigen Situation weckt die sehr gute Buchungslage die Zuversicht bei Messe-Organisatoren und Ausstellerbeirat. Bereits drei Viertel der verfügbaren Netto-Ausstellungsfläche sind fest gebucht.

Bestand an Nichtwohngebäuden in Deutschland analysiert

Abschlusstagung vom April auf den September verschoben Forschende verschiedener Einrichtungen, darunter auch des IÖR, haben erstmals mit der „Datenbank Nichtwohngebäude“ den Bestand an Nichtwohn-gebäuden in Deutschland systematisch untersucht, die im Mittelpunkt der abschließenden Projekt-Tagung in Berlin steht. Während der Bestand…

Logistikdienstleister garantieren Versorgungssicherheit auch in Krisenzeiten

Versorgungssicherheit garantieren, Kostentreiber erkennen, Systeme schützen Logistikdienstleistungen für Warenströme in Zeiten von Corona Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.  (BVL) veröffentlicht Maßnahmepapier zur Sicherung der Logistik.  Logistiker in Industrie und Handel und Logistikdienstleister leisten wertvolle Beiträge zum Funktionieren unserer Gesellschaft und zur…

Digitalkonferenz: 24-Stunden-Denkfabrik

Mehr als 900 Teilnehmer haben sich bereits für die Premiere der „24-Stunden-Denkfabrik“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung am 3. und 4. Dezember auf dem Messegelände in Hannover angemeldet. Niedersachsens Wirtschafts- minister Dr. Bernd Althusmann: „Das Interesse…

Neue Kooperation für Wissensmanagement

BVL und PMI bauen Kooperation für Supply Chain Managern aus Gemeinsam bieten die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. und die PMI Production Management Institute GmbH eine APICS-Zertifizierung an. Die Organisationen bauen damit ihre im Sommer 2019 geschlossene Kooperation im Weiterbildungsbereich aus,…

Materialflusskonzepte digitalisieren

HANNOVER MESSE 2020: Digitale Transformation der Logistik

Clinton Logistikzentrum

Die Entwicklungen rund um Industrie 4.0 und Digitalisierung betreffen sämtliche Branchen und werden auch die Logistik nachhaltig verändern. Bestehende Materialflusskonzepte werden infrage gestellt und fordern neue Antworten. Dabei stehen Flexibilität und Transparenz im Vordergrund. Die digitale Transformation bietet allen Logistikunternehmen weitreichende Chancen und Potenziale, birgt aber auch Gefahren für